Ausstellung "Des Kaisers stolze Flotte" Malhaus zu Wasserburg /Bodensee

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 16

Ausstellung "Des Kaisers stolze Flotte" Malhaus zu Wasserburg /Bodensee

Beitrag#1von Schlossherr » 14. Jul 2018, 00:26

.
Bild

Modellschiffe im Malhaus
Thema: Des Kaisers stolze Flotte

Ausstellungsdauer: 22.04.2018 - 14.10.2018
VORMERKUNG: zusätzlich 22.04.2019 -14.10.2019

Unsere Öffnungszeiten (01.05. - 23.10.):
Montag: geschlossen
Dienstag: 10:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch: 14:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:30 - 12:30 Uhr
Freitag: 10:30 - 12:30 Uhr
Samstag: 14:30 - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:30 - 12:30 Uhr 14:30 - 17:00 Uhr


Bild



Text: Fridolin Altweck Museumsleitung

Der Initiative einer Modellbaugruppe um Gerhard Amann aus Wasserburg ist es zu verdanken, dass die Sonderausstellung „Des Kaisers stolze Flotte“ in der Saison 2018 einem größeren Publikum präsentiert werden kann.
Neben 15 „großen“ Modellen (Maßstab 1:100) und 10 kleineren Modellen (Maßstab 1:200) der Kaiserlichen Flotte wird das Diorama einer kaiserlichen [....]Reedeanlage (Anmerkung der Red.) gezeigt im HO-Maßstab.

Alle Modelle wurden in akribischer Feinarbeit hergestellt. [.....]

Nach der erfolgreichen Ausstellung „Kriegszeiten“ im Jahr 2014 anlässlich des Kriegsbeginns vor mehr als 100 Jahren, die ungeschönt die großen Verluste, Not und Elend der Bevölkerung in der Zeit zwischen 1914 und 1945 zu verdeutlichen suchte, ergänzen wir mit dieser Ausstellung einen Rückblick auf die Problematik der deutschen Flottenpolitik unter Kaiser Wilhelm II.
Die ungewöhnlichen Anstrengungen beim Ausbau der Kriegsflotte war nicht unwesentlich am Ausbruch kriegerischer Handlungen zwischen den Seemächten England und Deutschland beteiligt, wenngleich sich die Kämpfe auf hoher See verglichen mit dem verheerenden Stellungskrieg an Land, in Grenzen hielten.
Bezeichnenderweise brachte der Matrosenaufstand am Kriegsende 1918 in Kiel und die anschließende Revolution im November 1918 das Ende der Monarchie in Deutschland.
Kaiser Wilhelm II. und andere Monarchen des Reiches dankten ab.

Bild


Bild


Bild


Bild




Ausschreibung der Ausstellung /Beschreibung

Anfahrt und Kontakt zum Museum Malhaus Wasserburg

Goggle-Map
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1088
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ausstellung "Des Kaisers stolze Flotte" Malhaus zu Wasserburg /Bodensee

Beitrag#2von L'Affondatore » 15. Jul 2018, 20:12

Hallo Michael,


na endlich! Ich war schon am Samstag vor der „Kleinen Flottenparade am Badesee in Heiligenstadt/Oberfranken“ dort, damit ich dem Peter Behmüller davon erzählen kann (und auch von der Ausstellung in Budapest). Die „Kleine Flottenparade“ war im Unterschied zu früher recht schwach bestückt - warum warst du (zusammen mit dem einen oder anderen deiner „Mitstreiter“) nicht dort??
Dass im Museum „Ehrenamtliche“ ihre Zeit opfern, finde ich sehr schön (wie auch in den Sammlungen im Schloss Ebelsberg und in Sonntagberg - in den Schlössern Greinburg und Artstetten gilt das Hauptinteresse der Besucher ja anderen Dingen, die stärker nachgefragt sind).


Man sieht sich,

Franz-Volker

Beiträge über Schloss Ebelsberg und Militärmuseum Sonntagsberg in eigenen Beitrag verschoben(Klick)
L'Affondatore
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.2017
Geschlecht:
Vorname: Franz-Volker

Re: Ausstellung "Des Kaisers stolze Flotte" Malhaus zu Wasserburg /Bodensee

Beitrag#3von Schlossherr » 15. Jul 2018, 22:56

Hallo Franz-Volker,
jo mir wurde von Deinem Besuch in Wasserburg, Malhaus, von dem Initiator der Ausstellung berichtet.
Wir haben uns nur um eine Woche verpasst........Bild

Die „Kleine Flottenparade“ war im Unterschied zu früher recht schwach bestückt - warum warst du (zusammen mit dem einen oder anderen deiner „Mitstreiter“) nicht dort??


1. ...derzeit stehen unsere Modelle zum größten Teil in der Ausstellung in Wasserburg, wie Du ja selbst sehen konntest.... und
2. .... wir kommen meist schon seit einigen Jahren zur "Flottenparade" von Peter D., seit 2017 in Heideck
und 3. bin ich noch berufstätig, habe Familie und das Schifflebasteln ist mein Hobby...und da mehr das Modellbasteln und Modellbauen als das Fahren oder das Bereisen, oder Verlinken von Berichten und anderen Foren in andere Foren hinein
Somit bin ich selten und nur auf ausgesuchten Veranstaltungen in der Region anzutreffen........meinen Mitstreitern geht es ähnlich.

8-)
PS.: stelle uns doch bitte hier mal in Text und Bild ein Modell Deiner Flotte vor, das wäre echt interessant....
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1088
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ausstellung "Des Kaisers stolze Flotte" Malhaus zu Wasserburg /Bodensee

Beitrag#4von gnoib » 16. Jul 2018, 00:14

Sehr schoen Micha, die Verlaengerung ist ja auch klasse.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue


Zurück zu "Vorschau & aktuelle Termine"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron