"Queen" von Aeronaut

FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 38169

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#61by Schlossherr » 28. Jun 2014, 23:57

EDIT:

am einfachsten ist es übrigens, wenn man für die gesamte Beleuchtung gleiche Volt-Birnchen wählt....das vereinfacht die Mathematik wesentlich und ist kein Nachteil für die Beleuchtung (z.B. durchwegs 3 V an 12 V Akku) :idea:
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1330
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#62by stocki » 29. Jun 2014, 00:19

Ja sicher, aber die Beleuchtungssätze kommen mit den verschiedenen Lampen und ich bin mir nicht sicher, ob andere Lampen dann dort hineinpassen. Aber in Zukunft werde ich da besser aufpassen. Ich stehe ja erst am Anfang und Lehrgeld muss wohl jeder zahlen.
Danke aber für deine guten Tipps!
stocki
 

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#63by Schlossherr » 29. Jun 2014, 01:07

ok, wenn Du einen vorgefertigten Beleuchtungssatz einbaust ist die Wahl bereits getroffen.......claro
Gruss nach Wien
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1330
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#64by Eichner » 3. Jan 2015, 20:27

Hallo Frank,
ich bin in diesem Forum neu angemeldet und habe in deinem Bericht über den Schlepper gelesen das Du in deiner Queen einen Arduino einbauen willst. Dann habe ich den Uno in diesem Bericht gesehen. Da ich seit ca. einem 3/4 Jahr mit den kleinen Dingen experimentiere würde es mich natürlich drängend interessierend was Du damit ansteuern möchtest? Oder wolltest Du nicht vorgreifen?

Gruß Sven
User avatar
Eichner
 
Posts: 21
Joined: 01.2015
Location: Harrislee
Gender:

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#65by Dicker » 3. Jan 2015, 21:27

Mir schwebt ein bestimmtes Szenario mit 2 Figuren vor, um Leben aufs Deck zu bekommen.
Es müssen in einer bestimmten Reihenfolge und in vordefinierten Zeitabständen insgesamt
3 Servos, 1 Soundmodul bzw. Mp3 Player und 1 Lichtquelle angesteuert werden.
Bis jetzt will aber das Schreiben der Programme noch nicht so recht in meinen Kopf. Hab
aber nun alles zusammen gepackt und werd mich ab Montag in aller Ruhe damit im KH
beschäftigen.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
User avatar
Dicker
 
Posts: 414
Joined: 12.2012
Location: Leipzig
Gender:

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#66by Eichner » 3. Jan 2015, 21:50

Hallo Frank,
habe hier mal einen kleinen Link von einem kleinen Filmchen:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

In dem Boot habe ich mit einem Mega die Beleuchtung den Scheinwerfer links-rechts und die Köpfe der beiden Fahrenden angesteuert.
Wenn Du mehr dazu wissen möchtest sag einfach bescheid. :D

Gruß Sven
User avatar
Eichner
 
Posts: 21
Joined: 01.2015
Location: Harrislee
Gender:

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#67by Dicker » 3. Jan 2015, 22:06

Jaaaa, genau in dieser Art will ich auch meine Figuren bewegen lassen, zumindest die Köppe und
bei einer Figur noch einen Arm.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
User avatar
Dicker
 
Posts: 414
Joined: 12.2012
Location: Leipzig
Gender:

Re: "Queen" von Aeronaut

Post#68by stardust » 22. Oct 2015, 07:10

Hallo.

Ich wollge mal fagen, was denn nun aus deiner Queen geworden ist.
Mich interessiert vor allem, ob der Antrieb, den du gewählt hast, durchgehalten hat und wie die Fahrleistungen damit sind.
Immerhin ist das ja ein Car-Setup und eigentlich nicht für Bootsantriebe geeignet.


Schreib mal Bitte - interessiert mich.


LG - Star
stardust
 

Previous

Return to "Yachten, Speed- & Funboote (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests