Page 1 of 1

Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 4. Feb 2014, 21:00
by Schlossherr
Aktuelle Meldung: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

Nach einem aktuellen Urteil des Landgerichts Köln droht Website-Betreibern Ärger, die einen Vermerk über die Bildrechte nur als reinen Text unter das Bild schreiben.
Hier geht es um Bilder, die von Bilderdiensten kostenlos angeboten werden und von Usern in Beiträge oder als Avatar eingestellt werden.
Eigen gefertigte Bilder (Urheberrechte und Nutzungsvergabe liegen beim User) betrifft diese Regelung nicht


Demnach reichtes nicht mehr aus, die Quelle des Bildes (Eigentümer/Urheber) als Textzeile unter das Bild zusetzen.
Die Quelle des Bildes (Eigentümer/Urheber) muss in dem Bild integriert sein......da die meisten Foren es möglich machen, Bilder auch seperat im Browser öffnen zu können. z.B. mit "Bild-URL kopieren", "Bild in neuem TAB öffnen"

Beispiel integrierter Quellennachweis:

Image



INFO dazu

zusätzliche INFO

Die meisten sogenannten Bilderhorster beinhalten bereits eine Programmiermöglichkeit zur Einfügung der Quelle in ein Bild. (z.B. bei eigenen Bildern)
Ein einfaches Tool um eure Bilder mit den Urheberdaten zu versehen, ist z.B. der jpg compressor:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Da bei Verstößen gegen diese aktuelle Rechtssprechung in erster Linie dem Webseiten- oder Forenbetreiber hohe Abmahnkosten drohen, werden wir ab sofort folgende Regeln zum Bildereinstellen in diesem Forum strickt befolgen:

1. Die bereits bestehenden Regeln zum COPYRIGHT werden konsequent angewandt, die Moderatoren werden Bilder ohne Quellennachweis direkt im Bild ohne Anmahnung in Links umwandeln.

2. Da die Einfügung des Urheber- Quellenhinweises in die Bilder nur eine Lösung für die neuen Bilder darstellt, nicht aber bereits für eingestellte Bilder, werden wir, so ungern wir das tun, vorübergehend Gästen die Bilderschau verwehren.

3. Da die Rechtsprechung sich noch nicht einig ist, ob das Einfügen eines Urheber-Quellennachweises bei sogenannten "freien" und "kostenlos" im Netz zur Verfügung gestellten Bildern überhaupt zulässig ist, bitte bis zur Klärung alle nicht selbst gemachten Bilder nur als Link in die Beiträge einsetzen.

4. Avatars: Bitte überprüft Eure Avatar-Bilder und wechselt diese ggf. in Bilder um, für die Ihr persönlich das Urheberrecht habt.
Nach einer Übergangszeit bis zum 01.03.2014 werden Avatarbilder der User, die keinen integrierten Urhebernachweis haben, gelöscht.

Um Bilder mit dem sogenannten "Wasserzeichen" zu versehen beim uploaden gibt es viele kostenlose Hilfsprogramme bzw. die meisten Upload-Programme haben diesen Service selbst im Angebot. SIEHE HIERZU AUCH

Das Forenbetreiber-Team bitten Euch, zu Wohle und Fortbestand unseres Forums, dieser Regelung zu folgen und diese auch einzuhalten.

Michael
Für das Forenteam

AVATARs.......

PostPosted: 5. Feb 2014, 14:25
by Schlossherr
Wie auch immer das Urteil ausgelegt wird, sehe ich zunächst ein derzeitiges Problem in den User-Avatars.

Hier benutzen viele User Bilder, die von Bilderanbietern kostenfrei und genehmigt hochgeladen sind. Der Avatar taucht praktisch bei jedem Posting auf, somit häufig und somit anfällig für "Abmahnungen".
Auch Gäste sehen diese User-Bildchen.

Abhilfe:
AVATAR notfalls tauschen...
Ein eigenes Foto (Urheber- und Nutzungsrechtvergabe liegt beim User) als AVATAR hochladen.

Anmerkungen:
Das nachträgliche Einfügen eines Quellenhinweises in ein verlinktes Avatarfoto ist zwar technisch möglich, rechtlich aber umstritten bzw. oftmals in den AGBs untersagt.

AVATAR-Bilder, für die der betreffende User selbst das Urheber- und Nutzungsvergaberecht hat, sind nicht zu beanstanden.
In diese "eigenen Bilder" muss nicht zwingend ein Quellennachweis eingefügt werden.



__________________
_________________________________
Gruss
Michael

Re: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 5. Feb 2014, 15:44
by Fuzzy
ohne Worte
Image

Re: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 5. Feb 2014, 16:33
by gnoib
Im Namen des Irrsins.

Re: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 5. Feb 2014, 16:53
by I.AO †
Und der Behörden Wahnsinn wächst .
Haben denn die nichts Wichtigeres zu tun ?
Wenn nicht sind sie über und kosten nur unnütz Geld .

Re: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 5. Feb 2014, 20:04
by FaTu
Man muss dazu sagen, es KANN zu Problemen kommen... es MUSS NICHT.

Ich denke Modellbootforen sind davon sehr wenig betroffen, viel eher irgendwelche großen Foren, bzw. generell Blogs und Webseiten. Generell wohl eher im kommerziellen Augenmerk.

Interessant wäre inwiefern Facebook da betroffen ist....

Re: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 5. Feb 2014, 21:56
by Dicker
Hallo Fabian, da muss ich Dir auf Grund eigener Erfahrungen widersprechen. Grad in Modellbauforen
wird emsig von sogenannten "Anwälten", welche nirgens wo anders Fuß fassen können, gesucht. Viele
User versuchen ihre Darstellung ihres Modells mit Originalaufnahmen zu begründen. In meinem Forum
wo ich als Admin unterwegs bin, schon passiert, als der Tiger von Hachette aktuell war. Andere Foren,
wie zB. "Bohlito 1.0" mussten wegen solchen "Anwälten" schliesen. Leider gibt es so was nur hier im
deutschem Lande und es würde mich nicht wundern, wenn man irgendwann auch noch ne Schutzgebühr
für Smilys verhängt. Diese nichtsnutzigen "Anwälte" kämpfen auch nur um ihre "Daseinsberechtigung".
Traurig aber wahr.

Re: AW: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 6. Feb 2014, 08:56
by FaTu
Wie das mit Fremd Verlinkten Smileys ist wär ja auch noch zu klären ;-)

Aber da das Urteil vom "Redtube-Gericht" kommt würd ich nicht mit einer Umsetzung rechnen... ;-)

Re: Freie Bilderdateien jetzt auch mit Urheberhinweis

PostPosted: 6. Feb 2014, 10:12
by jürgen waldmann
Hallo im Forum ,
dass das umgesetzt wird , daran zweifele ich nicht !! Schließlich ist der Unfug mit der GEMA ,
die im September 1933 gesetzlich beschlossen worden , nach 1945 weitergeführt worden .
In meinem Copyschop musste die Inhaberin eine Strafe zahlen , weil bei Ihr deutsches Liedgut ,
von einer Lehrerin groß auf DINA 2 kopiert wurde , für Schulkinder sichtbar an der Tafel angebracht .
Was folgt , man singt jetzt englische Lieder , die nicht bei der GEMA geschützt sind ??!!
Gruss Jürgen