Gefjon Planmodell zum Einstieg

Hier berichten User von ihrem Einstieg in das Hobby Schiffmodellbau
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3374

Gefjon Planmodell zum Einstieg

Beitrag#1von Eichner » 4. Jan 2015, 14:50

Hallo liebe Modellbegeisterte,
nachdem ich neu in diesem Forum unterwegs bin, bin ich auf diese Rubrik gestossen und wollte mein erstes Modell kurz beschreiben. :D
Aufgebaut ist es aus 3x7mm Eichenholz. Als Spantengerüst habe ich 4mm Okume Garantiesperrholz verwendet. Gebaut habe ich frei nach einem Plan aus der Modellwerft, von Jürgen Eichart gezeichnet. Alles an dem Boot bis auf Schraube, Steuerad, Stevenrohr, Suchscheimwerfer und die beiden Figuren sind selbst gefertigt.
Die Beleuchtung ist mit LEDs umgesetzt und als Antrieb dient ein Bühler Starmax II. Als Sender habe ich eine Planet T5 mit 4 proportionalen un einem Schaltkanal.
Mit einem Arduino habe ich einige Sonderfunktionen eingebaut. So kann ich mit einem Taster der den Schaltkanal unterbricht den Scheinwerfer ein und aus schalter. Ist der Scheinwerfer aus so kann ich mit den rechten Stellhebel die Köpfe der Figuren bewegen. Ist der Scheinwerfer eingeschaltet bewegt der Wagerechte Stellhebel den Suchscheimwerfer und der andere den Kopf des Mannes. Die Frau schaut derweil in Fahrtrichtung. Zudem lässt sich über den Taster die nautische Beleuchtung sowie die der Kabine und eine Kerze in der Plicht schalten. Zuletz habe ich noch ein Rauchmodul für den Auspuff verbaut, welches aber abgesiffen scheint. Wird demnächst zerlegt...
So, ich hoffe ich bekomme das Bilder einstellen auf anhieb hin.

Hmm, schein über mein Ipod nicht zu wollen, werde dann Bilder nachreichen.

Gruß Sven
Benutzeravatar
Eichner
 
Beiträge: 21
Registriert: 01.2015
Wohnort: Harrislee
Geschlecht:
Vorname: Sven
Verein & IG: Modellclub Flensburg e.V.
Eigene HP: http://modellbauplage.jimdo.com/

Re: Gefjon Planmodell zum Einstieg

Beitrag#2von Schlossherr » 4. Jan 2015, 17:15

Hallo Sven,
da ich nur die SMS Gefion und SMS Gefion 1893 des Kaisers kenne und dann noch einen Haikutter dieses Namens....., gebe uns doch bitte mal einen Tipp, um welche Bootart es sich bei Deiner "Gefjon" handelt.
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1138
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Gefjon Planmodell zum Einstieg

Beitrag#3von Dicker » 4. Jan 2015, 17:30

Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 409
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Gefjon Planmodell zum Einstieg

Beitrag#4von Eichner » 4. Jan 2015, 17:36

Ups, da hab ich doch das wichtigste vergessen. :o
Es ist ein Beiboot der Tirpitz im M 1:10 im entmilitarisiertem zustand :D

Bild

Hat doch noch mit nem Bild geklappert, also lernfähig

Gruß Sven
Benutzeravatar
Eichner
 
Beiträge: 21
Registriert: 01.2015
Wohnort: Harrislee
Geschlecht:
Vorname: Sven
Verein & IG: Modellclub Flensburg e.V.
Eigene HP: http://modellbauplage.jimdo.com/


Zurück zu "Userberichte: Mein 1. Schiffsmodell"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast