Mein Ausflug in den Automodellbau

Bauberichte unserer User über Modelle, die sich auf der Straße bewegen.....
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3018

Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#1von Dicker » 11. Jan 2017, 23:03

Da ich schon lange nicht mehr die Geduld hab, monatelang nur an einem Modell zu sitzen, hab ich auch mal nen
Ausflug in den Automodellbau versucht. Da ich eigentlich mehr Bezug zum Holz hab, gingen mir diese Plastebausätze
nicht allzu gut von Hand, was daran liegt, ich fahre seit vielen Jahren nicht mehr selber. Früher hatte ich selber
viele verschiedene Fahrzeugtypen, wo mich aber auch nie interessiert hat, wie es unter der Motorhaube aussieht.
Die Dinger mussten fahren, waren für mich immer nur "Arbeitstiere".
Aber nun mal zu den Ergebnissen meiner "Schiffleflucht".

Triumph TR 3 MS 1:24 Hersteller: Gunze/Sangyo

Bild

Bild

Bild

VW Käfer MS: 1:24 Hersteller: Gunze/Sangyo

Bild

Bild

Bild

Bild

Porsche 918 Spyder Ms: 1:24 Hersteller: Revell

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Citroen 5CV MS: 1:24 Hersteller: Heller

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 409
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#2von Carpfanger » 11. Jan 2017, 23:16

Den Käfer hatte mein Opa auch!

Und den Citroen finde ich ja mal so richtig klasse.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#3von Schlossherr » 11. Jan 2017, 23:53

Hallo Frank...ich habe mir den hier mal ausgeliehen...hast hoffentlich nichts einzuwenden, oder?
Für´s Forum ;)

Bild
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1156
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#4von Dicker » 12. Jan 2017, 00:07

Null Problemo!
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 409
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#5von Dicker » 19. Jan 2017, 23:17

Alfa Romeo Bj. 1933 MS: 1:32 Hersteller: Airfix

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 409
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#6von Carpfanger » 20. Jan 2017, 00:14

Wunderschön gebaut und in Szene gesetzt, Frank!

Das sportlich-elegante Design dieses Alfa ist ein echter Blickfang. Leider werden heute nicht annähernd so eindrucksvolle Fahrzeuge hergestellt.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#7von Schlossherr » 20. Jan 2017, 00:44

Jo...die Automobilbausätze haben schon ihre Reize, ob von Revell, Airfix, Italeri, Buraggo oder wem auch immer.
Ich habe den großen Büssing mit Anhänger (Revell), den T3 Camper, den kleinen Blitz-Lkw (Revell) und diverse Burago-Sportwagen-Bausätze erstellt.....mit viel Spass und am Wohnzimmertisch....da brauchste keine Werft.
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1156
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#8von gnoib » 21. Jan 2017, 00:22

Schoene Audos, schoen gebaut
Aber mit dem Porsche wirste nie I'm Monument Valley rum duesen koennen, noch nicht ma auf den Asphaltstrassen, da hat ja mein Spielzeug schon Schwierigkeiten. :mrgreen:
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 715
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#9von Dicker » 21. Jan 2017, 11:20

Da hast Du natürlich recht Gue, ich hab ihn auch sofort umgeparkt.

Bild
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 409
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Mein Ausflug in den Automodellbau

Beitrag#10von Dicker » 4. Feb 2017, 11:20

Hab heut wieder so nen kleinen Kerl fertig bekommen.

Porsche 917/10 Hersteller: Matchbox MS: 1:32

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 409
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Nächste

Zurück zu "STRASSENFAHRZEUGE"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast