Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Bauberichte unserer User über Modelle, die sich auf der Straße bewegen.....
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9404

Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#1von Spidy » 2. Mär 2013, 19:06

Habe mir einem Trabant 601 S von Revell vor langer Zeit zugelegt in MS 1:24, hier die Bausatzvorstellung... aber ich werde den Trabi ein wenig Tunen.

schaut euch das an, (war auch das erste mal in dieser Richtig) Meinungen sind erwünscht.

Angefangen habe ich mit der Karosserie, der Anfang eines der zwei Lufteinlässe an der Seite ist schon dran
Bild

... nach dem ich dann die zwei Lufteinlässe auf den Seiten aufgeklebt habe, ging es an´s Spachteln das er mehr halt hat, und die hinteren Radläufe wurden angespasst.
Bild

... nachdem die Lufteinlässe langsam ihre Form bekommt, baute ich die Front,- und Heckstoßstange an.
Die Rückleuchtenaufnahmen wurden gekürzt, also weg mit den "Katzenaugen" Es soll ja alles ein wenig clean aussehen.
Bild

...die Frontansicht nach dem Spachteln
Bild

..die Seitenansicht wird noch bearbeitet...
Bild

...der Lufteinlass
Bild
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#2von Spidy » 2. Mär 2013, 19:08

...nachdem die vorderen Radläufe angespasst wurden und nach vielen Schleifen, wurde der erste Haftgrund aufgetragen, hier das Ergebins
Bild
Bild
Bild
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#3von Spidy » 2. Mär 2013, 19:14

...weiter ging es dann mit den Schalensitze, die von einem anderen Modell raus getrennt wurden
Bild

... da dachte ich mir die könnten mal Farbe vertragen, und gleich mal die Sache umgesetzt :)
Bild

... die passenden Gurte habe ich auch schon Der Händler für das Zuböhr
Bild
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#4von I.AO † » 2. Mär 2013, 19:18

Wenn ich so an die Bremsen beim Original denke dan wird mir wieder gans anders , obwohl ich das Ding nur einmal gefahren habe .
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Bild
Benutzeravatar
I.AO †
Moderator
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.2012
Wohnort: Giesen
Geschlecht:
Vorname: Hans-Walter
Verein & IG: AK und IGKM Mitglied

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#5von Spidy » 2. Mär 2013, 19:22

...weiter ging es mit dem Kofferraum, die Reserveradausbuchtung wurde verspachtelt und mit "Teppich Flocking" Schwarz überzogen.
habe hierzu ein passenden Link gefunden: da gibt es noch mehr Tips und Tricks.
Bild

... für den Innenraum habe ich mich auch für ein Teppich in Beige entschieden, vorher die Fußmatten abgeklebt und los ging es... die Rückbank bleibt weck
Bild

... nach dem alles Trocken war habe ich mal die Sitze lose rauf gesetzt und sehe da, sie sitzen ein wenig eng zueinander, aber ich denke mal damit kann man leben... werde es erstmal so lassen.
Bild

... hier mit Kofferraum
Bild
Zuletzt geändert von Spidy am 2. Mär 2013, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#6von Spidy » 2. Mär 2013, 19:24

I.AO hat geschrieben:Wenn ich so an die Bremsen beim Original denke dan wird mir wieder gans anders , obwohl ich das Ding nur einmal gefahren habe .


mal eins geht immer aber nicht auf Dauer :)
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#7von Spidy » 2. Mär 2013, 19:31

...weter ging es mit den eingebauten Pedalen und Handbremse
Bild

... die Heizungs- und Belüftungsregulierung habe ich selbst geferigt, kommt dann nachher gut zur Geltung, wenn ich die Ablage einen "Teppich Flocking" verpasst habe
Bild

...die vordere Kante abgeklebt und geflockt, das Malerkrepp Vorsichtig abgezogen und dann in Schwarz bemalt.
Das Zündanlaßlenkschloß wurde auch noch ein wenig bearbeitet
Bild

... hier der passende Schlüssel zum Zündanlaßlenkschloß :D
Bild

... die Ablage befestigt und der Schlüssel steckt
Bild


so das wars erstmal an Bildern es folgen noch weitere in den nächsten Tagen
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#8von FaTu » 2. Mär 2013, 20:43

Sehr schön!
Vor allem die Karosseriearbeiten gefallen mir ganz ausgezeichnet... ist ja da nicht viel unterschied zwischen Trabbi modell und Trabbi 1:1 zu bearbeiten, bis auf die Größe :D
Benutzeravatar
FaTu
 
Beiträge: 232
Registriert: 12.2012
Wohnort: Unna
Geschlecht:
Vorname: Fabian
Verein & IG: MS Herringen e.V.

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#9von Carpfanger » 2. Mär 2013, 20:51

Ja heftig !
Hast du bis jetzt schon schön umgesetzt.

Und gleich fällt mir wieder die Story ein wie wir damals kurz nach der Wende einen Trabbi umgebaut haben zum Cabrio um ihn auf einer Hochzeit einzusetzen. Nee, war schon cool 8-)
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Die Kraft der zwei Kerzen von Spidy

Beitrag#10von Spidy » 3. Mär 2013, 12:07

Fabian und Thorsten Bild

...habe ich mich mit dem relativ leeren Motorraum beschäftigt und unten noch ein kleines Blech hinzugefügt
Bild

...dann habe ich die Zylinderkopfverkleidung eine Haube verpasst, die noch verspachtelt werden muss
Bild

... hier mal auf dem Motor gesetzt, passt
Bild

...dann habe ich alles bei seite geschoben und habe den Motorraum in Nordkap Mica 290 von Opel/Vauxhall lackiert.
Die Plattfeder und das Lenkgetriebe eingebaut
Bild
-----------------------------------------------------------
Lass dir Zeit, das Ergebnis zählt und nicht die Zeit
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
Spidy
 
Beiträge: 54
Registriert: 02.2013
Geschlecht:
Vorname: Oliver

Nächste

Zurück zu "STRASSENFAHRZEUGE"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron