Ulises von OCCRE

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10693

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#21von Dicker » 21. Nov 2014, 13:56

Mahlzeit, hab da mal ne Frage an die Profis, kann ich den Rumpf vorm laminieren spachteln
und grundieren oder lieber erst nach dem laminieren? Grundieren würd ich ja nur, um noch
Unebenheiten zu entdecken.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#22von Dicker » 24. Nov 2014, 18:04

So, grob in Form gebracht kann man nun erkennen, es soll ein Schiffsrumpf werden. Es liegt aber
vorm laminieren noch reichlich Arbeit an.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Dicker am 11. Jan 2017, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#23von gnoib » 4. Dez 2014, 01:54

Du wirst ja nach dem laminieren noch mal kraeftig schleifen muessen. Deswegen wuerde ich mir die Feinarbeit fuer nach dem la minieren aufhaeben
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#24von Dicker » 4. Dez 2014, 10:37

Hab grad vor ner Std. den Rumpf im Keller grundiert, um zu sehen, wo noch größere Stellen zum nachspachteln sind.
Bilder gibt es dann nachher, wenn Rumpf trocken ist. Ich Grunde genommen will ich ja noch nicht richtig fein schleifen
aber die gröbsten Stellen wollt ich schon weg haben. Die Grundierung ist nur sehr dünn drauf und wird dann wieder weg
geschliffen, damit das Harz ans Holz kommt.

Aber hier hab ich noch zwei Bilder von meiner Schleiforgie:

Bild

Bild

Am Bug werd ich noch nachschleifen müssen, um die Bugleiste anzupassen, ansonsten wird der nächste Gang das Laminieren
sein. Ach so, sollte ich die Bug-u. Kielleisten vor oder nach dem Laminieren anbringen?
Zuletzt geändert von Dicker am 11. Jan 2017, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#25von Dicker » 4. Dez 2014, 14:28

So, die Grundierung ist trocken und der Kahn sieht schon ganz ordentlich aus. Einiges werd ich noch nacharbeiten
aber im Großem und Ganzem kann ich noch bissl runter schleifen und dann kann Matte drauf. Kleinigkeiten werden
nach dem laminieren nach gearbeitet.

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Dicker am 11. Jan 2017, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#26von gnoib » 4. Dez 2014, 18:42

Ich wuerde die Leisten nach dem laminieren anbringen.
Ist einfacher.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 681
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#27von Dicker » 4. Dez 2014, 19:12

Jupp, hab ich mir auch schon überlegt, denn die Barkhölzer kleb ich
ja auch aufs Laminat.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#28von Dicker » 27. Dez 2014, 22:55

Nabend liebe Leut, hier wird es erst mal bis ca. Februar pausieren, hab zwar alles da, Matte, Harz und so,
doch gab es bei mir kleinere Widrigkeiten und am 5.1. muss ich auch ins KH. Irgend wie muss man ja Heiz-
kosten sparen. :D Ich hoffe, das ich Februar wieder voll loslegen kann.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Vorherige

Zurück zu "Schlepper, Schuten & Schubeinheiten (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron