Ulises von OCCRE

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10691

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#11von Dicker » 16. Nov 2014, 12:26

Achtung, Leute, mit schwachem Herz, sollten die folgenden Bilder meiden!

Gleich vorweg, laminieren werd ich wohl noch üben müssen. Zum Glück ist das innen
und dient nur der Stabilität und als Spritzwasserschutz.

Bild

Bild

Bissl geht mir nun die Düse, da ich noch nie einen Rumpf von außen laminiert habe aber
genau das hab ich hier noch vor mir. Naja, schaun mer mal. Erstmal wird noch Bug und
Heck fertig gemacht und dann ist schleifen angesagt.
Zuletzt geändert von Dicker am 10. Jan 2017, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#12von Schlossherr » 16. Nov 2014, 13:06

Hallo Frank,
auf den Bildern schaut das doch ganz harmlos aus......wir leben alle noch
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1088
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#13von Dicker » 16. Nov 2014, 14:38

Ja, manchmal sieht es auf Bildern vorteilhafter aus. Naja, für innen reichts. ;)
Nun hab ich das Stevenrohr eingesetzt, nur der Probe halber und den Platz der Schraube überprüft.

Bild

Auch in der Flucht sitzt es ganz gut ...

Bild

... aaaber die Höhe macht mal wieder Probleme.

Bild

Nun kann ich es mit ner Kardankupplung versuchen oder aber den Motor so parallel setzen, das ich
ein 1:1 Getriebe dazwischen setzen kann. Oder vielleicht ne Flexwelle. Muss alles erstmal testen.

Bild

Das Loch im Spant werd ich noch vergrößern.
Zuletzt geändert von Dicker am 10. Jan 2017, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#14von Schlossherr » 17. Nov 2014, 00:33

Nun kann ich es mit ner Kardankupplung versuchen oder aber den Motor so parallel setzen, das ich
ein 1:1 Getriebe dazwischen setzen kann. Oder vielleicht ne Flexwelle. Muss alles erstmal testen.



.....oder mit dem Motor noch weiter Richtung Bug wandern.
Steck doch mal ein Rohr als Verlängerung auf die Welle und schau wo Du dann landest......mit dem Motor.

Oder einen kleineren Motor ausprobieren, so als "Faustregel" sollte der Motor und der Propeller in etwa den gleichen Durchmesser haben.......


Schöne Arbeit bisher.....
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1088
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#15von Dicker » 17. Nov 2014, 09:35

Schlossherr hat geschrieben:

.....oder mit dem Motor noch weiter Richtung Bug wandern.


Genau das war der richtige Denkanstoß, Danke Micha.
Hab noch ne längere Welle da und jetzt auch gleich getestet und wie man sieht,
ich komme deutlich höher.

Bild
Zuletzt geändert von Dicker am 11. Jan 2017, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#16von Schlossherr » 17. Nov 2014, 16:02

ist ja super, wenn das klappt......
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1088
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#17von Dicker » 17. Nov 2014, 17:01

Jepp, das sieht gut aus, ist aber nur ne 300er Welle. Hab heut ne 380er bestellt, da hab ich
in der Höhe wesentlich mehr Spielraum. Na, mal sehn, wie ich die nächsten Tage weiter komme,
morgen erst mal Zahnarzt, Platz schaffen für die Dritten, deswegen bekommen morgen 10 Zähne
ihre Fristlose. Nächste OP Termin steht auch schon fest, muss ich am 6.01. auch wieder im KH
antraben. Bis dahin schaff ich aber noch ein bissl,
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#18von Carpfanger » 17. Nov 2014, 22:02

Dann drück ich mal die Daumen, mein Gutster.

Der Rumpf sieht schon echt klasse aus, ich bleib mal mit dran auf deinem Kanal.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#19von Dicker » 17. Nov 2014, 22:41

Jo, danke Thorsten.
Da es grad sehr gut von der Hand läüft (neeee, nicht beim pinkeln :D ) hab ich noch für heut
paar Bildchen. Empore am Bug fertig und noch mit Klötzchen verstärkt. Man weiß ja, da vorne
braucht man besonders Halt.

Bild

Das Heck auch gleich zu geschossen. Sieht gut aus, gell? :lol: Naja, das Schleifen bringts dann.

Bild

Dann schon mal die Schanzkleider gewässert und in Form genagelt.

Bild

Hier holt mich natürlich der Spalt vom Deck wieder ein aber das ist ja kein Problem, Spachtel
und Matte drüber und nix mehr zu sehen.

Bild

Und zu guter letzt noch ein Gesammteindruck.

Bild
Zuletzt geändert von Dicker am 11. Jan 2017, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Ulises von OCCRE

Beitrag#20von Dicker » 20. Nov 2014, 20:37

Wollt grad schreiben, Zähne zusammenbeißen und los gehts mit schleifen, doch "beiß" ich
nur auf Fäden aber das, mit dem schleifen, geht. 8-)

Bild
Zuletzt geändert von Dicker am 11. Jan 2017, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

VorherigeNächste

Zurück zu "Schlepper, Schuten & Schubeinheiten (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron