Hafenschlepper

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3885

Hafenschlepper

Beitrag#1von jürgen waldmann » 24. Jan 2014, 15:54

Hallo im Forum ,
hier drei Fluss - und Hafenschlepper , die ich für meine Modellflotte gebaut habe .
Der kleinste Schlepper wurde auf dem GFK Rumpf von Lassek aufgebaut und wiegt als Fahrmodell 125 g .
Für die beiden größeren Schlepper entwickelte ich einen eigenen Rumpf und erstellte eine Silikonform .
Schlepper Sven wiegt 230 g und der Pieter , nach einem Kartonmodell erstellt , wiegt 250 g .
Bild

Die Silikonform steht heute in Wuppertal bei Eberhard T.
Bild
Bild
Die kleinen Fahrtregler schenkte mir ein Kollege , der dafür einige Rümpfe der Schlepper erhielt .
Mehr passt nicht in die Winzlinge !
Gruss Jürgen
jürgen waldmann
 
Beiträge: 298
Registriert: 01.2014
Geschlecht:
Vorname: jürgen

Re: Hafenschlepper

Beitrag#2von jürgen waldmann » 24. Jan 2014, 16:04

Noch einige Fotos von den Schleppern .

Bild
Bild
Sven durfte mit nach Wuppertal , blieb auf der Bank , da stärkere Spieler den Tümpel beherrschten .
Bild
Pieter passt nicht zu den Kaiserlichen Schiffen , daher sehr selten am See .
Bild

Bild

Der kleinste Schlepper , die Silke als Kopfschlepper für den Minenbock !
Gruss Jürgen
jürgen waldmann
 
Beiträge: 298
Registriert: 01.2014
Geschlecht:
Vorname: jürgen

Re: Hafenschlepper

Beitrag#3von Schlossherr » 24. Jan 2014, 20:00

hübsche kleine Schiffchen mit den steilen Schornsteinen.....
Vielleicht hast Du ja noch ein paar Bilder mehr von der Entstehung dieser Kleinen.

Leider hast Du die Rumpfform nicht mehr, der Rumpf würde auch zum Loewer passen, den möchte ich mal für das Kaiserliche Dio bauen und als Fahrmodell natürlich.....

Die Kleinen machen Spass wenn es ganz glatt ist auf dem See.
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1156
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Hafenschlepper

Beitrag#4von I.AO † » 24. Jan 2014, 21:03

Hey Micha ,
von Eberhard bekommst du bestimmt auch einen Rumpf der ist da sehr zugänglich .
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Bild
Benutzeravatar
I.AO †
Moderator
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.2012
Wohnort: Giesen
Geschlecht:
Vorname: Hans-Walter
Verein & IG: AK und IGKM Mitglied

Re: Hafenschlepper

Beitrag#5von Schlossherr » 24. Jan 2014, 21:24

Hallo Hans,
ich hatte Eberhard T. in Flensburg getroffen (Museum/Austellung "Dampf Rundum"), ihn auch gefragt, begeistert war er nicht, denn wir wollten -3- Rümpfe bestellen.
Vielleicht war er auch im Stress......ich könnte es ja nochmal versuchen.
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1156
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Hafenschlepper

Beitrag#6von jürgen waldmann » 25. Jan 2014, 11:47

Au Backe ,
das wollte ich Eberhard nicht antun , wo er doch so ein guter Gastgeber und Organisator ist !!
Baufotos habe ich leider nicht , eine Besonderheit an allen drei Modellen ist :
Das Servo und der Ruderanschluss liegen " NICHT " unter Deck , sie sind über Deck !!

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf Deck ist bei allen Schleppern soviel gestapelt , da fallen die Ruderstangen nicht auf !
Man sollte mit dem Auge und der Kamera nicht zu Nahe an die Modelle kommen !
jürgen waldmann
 
Beiträge: 298
Registriert: 01.2014
Geschlecht:
Vorname: jürgen

Re: Hafenschlepper

Beitrag#7von jürgen waldmann » 25. Jan 2014, 12:00

Hier ist die Ruderstange besser zu sehen !

Bild

In Wuppertal hat das kein Kollege gemerkt , aber nur so finde ich die Lösung robust und stabil .

Bild

Bild

Hinter meiner SMS Deutschland ist der Winzling nur wenigen aufgefallen !
Danke für die Bilder im Netz !
Gruss Jürgen
jürgen waldmann
 
Beiträge: 298
Registriert: 01.2014
Geschlecht:
Vorname: jürgen

Re: Hafenschlepper

Beitrag#8von Schlossherr » 25. Jan 2014, 12:09

Hallo Jürgen,
bei meinem kleinen "Knud" (Basis Lucky von Revell) habe ich das auch so gelöst.....................


Bild
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1156
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael


Zurück zu "Schlepper, Schuten & Schubeinheiten (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast