Ranger J-Boot

Segelschiffmodelle die originalähnlich oder originalgetreu gebaut werden.
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 23697

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#91von Schlossherr » 14. Feb 2018, 14:26

(jo, Sägeblätter ;) )
saubere Arbeit, da lohnt sich der Materialaufwand und Verschleiß, wie deutest Du später die einzelnen Decksplanken an, auf den Bildern schaut es so aus als wäre das Deck ein Stück?
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1084
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#92von gnoib » 14. Feb 2018, 20:50

Was du auf den Bildern siehst ist Sperrholz, das dann noch beplankt wird, mit Juniper
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#93von gnoib » 15. Feb 2018, 05:37

Heute ist der Stengel angekommen, mit dem Hartz und dem Carbon Schlauch. Jetzt warte ich noch auf die Rohre fuer die Keep.

Ist schon ein wenig gewoehnungs beduerftig.
3 Meter und fast 3 cm Aeuserrer Durchmesser, das ist schon was. Durchmesser ist im Rahmen vom Masstab, aber wenn man das Ding so ohne Boot in der Hand hat, ist das schon sehr viel, mal abgesehen von der Laenge.
Aber dann habe ich die 30mm mal auf gezirkelt und dannn ist es es ok..
Aber trotzdem, ufffffff, Monster.
Ik fuel mir wie da Zauba Lehrlinsch.
Jetzt fehlen noch die Rohre fuer die Keep, die kommen naechste Woche, wie die Aufbauten und die King Plank, in 2 oder 3 Wochen.


Bild

Bild
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#94von gnoib » 15. Feb 2018, 06:28

Achso, viel mir noch ein, muss ja immer Worte erklaeren.

Keep. Irgenwie muss ja das Segel am Mast befestigt werden, halten= keep.

Da gibt es ein paar Methoden, die gebraeuchlichsten sind Holz oder Metall Ringe, oder Seil Ringe und dann mit der Zeit der Metall Masten einen Schlitz im Masten in dem das Segel laeuft, gehalten wird es durch eine Verdickung.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#95von gnoib » 18. Feb 2018, 02:26

Die Aussenplanken sind geschnitten und ich fange mit dem aufpappen an.

Bild

Bild
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#96von gnoib » 19. Feb 2018, 01:14

Die Aussenplanken sind drauf.
Eine musste ich neue schneiden, die Passung gefiel mir nicht.

Bild
Bild
Bild
Bild

Jetzt muss geschliffen warden.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#97von gnoib » 19. Feb 2018, 01:48

Kontrast

Bild
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#98von Schlossherr » 19. Feb 2018, 02:05

sehr schön anzusehen, bin auf den Gesamteindruck des beachtlich großen Decks gespannt.
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1084
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#99von gnoib » 21. Feb 2018, 01:51

Heute sind die Decksaufbauten Teile aus Canada angekommen.
Die musste ich aber erstmal langsam auftauen, an Zimmertemperatur bringen, den es war Frisch Draussen.
Das habe ich deswegen gemacht, damit die sich nicht verziehen.
Material und Verarbeitung sind super gut.
Das wird Spass Machen.

Bild

Bild
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Ranger J-Boot

Beitrag#100von gnoib » 21. Feb 2018, 02:33

Ich habe mal schnell eins der Oberlichter zusammen gesteckt.
Passt sehr gut.
Bild
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

VorherigeNächste

Zurück zu "Scalesegler (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast