Schärenkreuzer " Lady Mel "

Segelschiffmodelle die originalähnlich oder originalgetreu gebaut werden.
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 118

Schärenkreuzer " Lady Mel "

Post#1by Plankenanarchist » 7. Nov 2019, 04:42

Einen wunderschönen Tag , Leute !

Die Bainbridge ist fast fertig, die Arizona baut sich nebenher. Ein neues Projekt muss her. Ich wollte nach Jahrzehnten des Elektrofahrens ja immer mal einen Segler haben....und nicht so eine Plastikwanne ( nicht abwertend gemeint ) . Ich hab mich unsterblich in die Schärenkreuzer verguckt, diese Eleganz und die Edelaustrahlung einer Ingrid Bergmann . So ein Boot wollte ich bauen und holte erste Recherchen ein , den mein Plan war, ein Rücken - und Kofferraumtaugliches Schiff von maximal 1,20 Länge zu basteln. Dieses ist jedoch aufgrund des Verhältnisses Rumpfform , Kielform und Gewicht nicht möglich. Scale hätte das ein Mximalgewicht von etwa 2 kg bedeutet. Erfahrene Modellsegler wissen, das geht nicht gut.
Während meiner Odysse durchs Rindermett bin ich auf Leute mit Plan gestossen ...und es entstand ein Plan , ein echtes Unikat. Ein Schärenrumpf von 1,61 Länge mit einem Kiel des Seeadlers von A. Tiller ....der originale Schärenkiel ist selbst bei dieser Größe kritisch...da hätte ich den Rumpf 2,06 m bauen müssen. NÖ ! So ist das geplante Gewicht etwa 7 - 8 kg. Müsste passen.

Entstanden ist das Gerippe aus mehrfach wasserfest verleimten Sperrholz , beplankt wird 2 lagig. Erstmal mit Abachi 2 X 5 mm , Unterwasserschiff aufgedoppelt.
Der Rumpf wird in Mahagoni - Funier beplankt , ebenso die Kajüte und einige Deckintarsien z. Bsp. die Königsplanke.

ich hab noch nie einen Segler gebaut........dann wollen wir mal ! 8-)
Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
Plankenanarchist
 
Posts: 95
Joined: 02.2019
Gender:

Re: Schärenkreuzer " Lady Mel "

Post#2by Schlossherr » 7. Nov 2019, 17:27

Hallo Michael,

diese Image - kreuzer sind sehr elegant anzusehen, sowohl im Wasser wie auch auf em Trocknen.
Ich habe schon mal Platz genommen in der ersten Reihe der Zuschauer, was da wohl so drauß wird........Image

Info :idea:
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1306
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Schärenkreuzer " Lady Mel "

Post#3by gnoib » 8. Nov 2019, 00:19

Das sind richtig schicke Boote, ha, er baut ein Boot.
Three Dogs, 2 Pigs and a Bier
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 780
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Schärenkreuzer " Lady Mel "

Post#4by Schlossherr » 8. Nov 2019, 12:53

Hi Michael, wenn Dir die Lust am Beplanken abhanden kommen sollte, kannst Dir ja hier ein fertiges Schiff kaufen

Ansonsten wünsche ich Dir ein gutes "Händchen" für die Holzarbeiten an Deiner "Honigdame" , schaut jetzt schon sehr chic aus das "Gerippe" 8-)


Gabe es bei Dir Kartoffelsuppe......?
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1306
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Schärenkreuzer " Lady Mel "

Post#5by Plankenanarchist » 3. Dec 2019, 02:26

Ansonsten ist auch bei mir eine üppige Holzlieferung eingetroffen : 60 x Abachileiste 2 x 5 mm , 80 x Mahagonifunier 2 x 3 mm, 30 x Birnbaum 2 x 3mm.
Am 05.01.2020 ist Startschuss für die " Honigdame ".....und Schlossherr ist schuld das sich hier der Name festgesetzt hat :D
User avatar
Plankenanarchist
 
Posts: 95
Joined: 02.2019
Gender:

Re: Schärenkreuzer " Lady Mel "

Post#6by Schlossherr » 3. Dec 2019, 11:53

...ich sitze schon mal in der ersten Reihe Image
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1306
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:


Return to "Scalesegler (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests