Martins TÖN 12 Krabbenkutter von Graupner

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 693

Re: Martins TÖN 12 Krabbenkutter von Graupner

Post#51by Plankenanarchist » 24. Nov 2019, 05:51

Also denn,

fangen wir mal mit dem Deck an : Das erfordert ein wenig Geduld um Fingerspitzengefühl. Selbstverständlich wird es eingeklebt, ich habe dünnflüssigen Sekundenkleber verwendet . Das Deck muss an den Kanten rundum etwas beigeschliffen werden, so das es unter sanftem Druck saugend in die Rumpfnut passt.In die Nut habe ich vorher Sekundenkleber laufen lassen. ist das ( hoffentlich vorher schon lackierte ) Deck eingesetzt kann man den Kleber vorsichtig nochmal von oben an der kante einfliessen lassen. Mein Kleber hat eine Kanüle , da geht es ganz gut. Anschliessend die Ausgasungen mit sehr feinem Schleifpapier entfernen und ggf. nochmal nachlackieren.

Masten : Der Hauptmast sitzt auf dem Rumpfboden auf und geht komplett durch das Deck, der Besanmast meines alten Kutters fehlte in meinem Kit ( hab den Kutter unkomplett aus der Bucht geholt vor zig Jahren ) Dieser wurde in einer doppelt verklebten Messingdichtringscheibe als Fixierung auf das Deck geklebt. Die Takelage gibt nachher weitere Stabilität.
User avatar
Plankenanarchist
 
Posts: 95
Joined: 02.2019
Gender:

Re: Martins TÖN 12 Krabbenkutter von Graupner

Post#52by Aldebaran » 24. Nov 2019, 15:36

Danke an euch alle für die grosse Hilfe und viele Tipps. Ich freue mich echt sehr, dieses Forum gefunden zu haben!

Ein kleiner Update, diverse Beschläge zusammengebaut und bemalt. Hab nie gedacht, dass solche Kleinteile so viel Zeit zum zusammenbau erforden :oops:
Die Farben sehen in wirklichkeit etwas heller aus, vor allem die Metallfarbe
Image
User avatar
Aldebaran
 
Posts: 29
Joined: 10.2019
Gender:

Re: Martins TÖN 12 Krabbenkutter von Graupner

Post#53by Plankenanarchist » 24. Nov 2019, 16:47

Sieht doch sehr gut aus ...und was ist schon Zeit ? Bau mal ein Schiff nur nach Plan originalgetreu zusammen. Ich sitze seit 5 Jahren an meiner Bainbridge und die ist noch nicht fertig. Baubericht davon gibts auch hier im Forum :D

weiterhin gutes Gelingen, wenn was unklar ist einfach fragen.

Gruss
Micha
User avatar
Plankenanarchist
 
Posts: 95
Joined: 02.2019
Gender:

Re: Martins TÖN 12 Krabbenkutter von Graupner

Post#54by Schlossherr » 24. Nov 2019, 22:42

Hall Martin,
das Sammelsurium der Teile schaut gut aus. Fein gemacht.
Das rote Oberlicht stört mich zwar immer noch etwas, aber die anderen Teile schauen gelungen aus.
Ich hoffe, Du hast ein gutes Händchen beim Deckeinsetzen, alles andere findet sich bei Zeiten und eilt nicht, wie Alles bei Modellbau solange die Motivation vorhanden ist.

Micha:
Ich sitze seit 5 Jahren an meiner Bainbridge (......)


Bauzeit ist keine wirkliche Zeiteinheit sondern ein Zeitraum, in dem ein Modell entsteht, misst sich nur rückblickend nach Tagen und Monaten, manchmal auch nach Jahren
Image
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1306
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Previous

Return to "Fischerei-& Arbeitsschiffe (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron