Seefalke

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 697

Re: Seefalke

Beitrag#31von Fuzzy » 6. Dez 2018, 10:57

Bist du sicher :D



Tarnbemalung :shock: ,dafür ist das Radar drin
Bild

Ursprünglich sollte diese Konstruktion nur ein Provisorium sein,ich wollte wissen wie der Motor am besten zu befestigen ist,da beide Brückenteile ja abnehmbar sein sollen.Ich werde es aber so lassen weil die kleine Hartschaumaufnahme so gut wie nichts wiegt.

Bild

Bild
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 229
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Vorherige

Zurück zu "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron