Landungsfähre Barbe Klasse 520 (Weihnachtsgeschenk 2016)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3636

Landungsfähre Barbe Klasse 520 (Weihnachtsgeschenk 2016)

Beitrag#1von charlie096 » 13. Feb 2016, 09:29

:geek: Hi mit zusammen,

ich hatte 2015 die Idee meinem Zwillingsbruder ein selbst gemachten Bausatzt zuschenken :) ,aber wurde nichts drauß da ich kaum Zeit hatte :( . Also dieses Jahr wird ganz besimmt was trauß.

Da er die Barbe so mag, hat er sich letztes ja Pläne besorgt, so gar aus dem Bundesarchiv welche.


Er will den in 1:35 habe und ich verkleine oder vergrößere momentan per hand die Pläne.

Was habe ich schon geschaft?

6 Spanten verkleinert und Breite und Länge aus gerechnet.

Breite: ca 25,5 cm

Länge: ca. 118cm

So Bilder Spanten:
0-5
Bild

38
Bild


Gruß Benny
charlie096
 

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#2von Schlossherr » 13. Feb 2016, 14:19

Hallo Benny,
zunächst mal ein herzliches Willkommen hier in der Forengemeinschaft.
Danke auch für Deine Vorstellung in "Hier bin ich..."
Günzburg ist ja nicht so weit weg von Augsburg....könntest uns ja dort mal besuchen.(SOS Titanic)

Es ist auch schön, dass Du uns an dem Bauvorhaben teilhaben lässt.
Kannst Du mal einen Link einstellen, der uns zeigt, um welches Schiff es hier geht?
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1136
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#3von charlie096 » 13. Feb 2016, 15:28

Hi danke und kann ich machen

Link: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ein Baubericht nicht von mir aber ist sie auch: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gruß Benny

PS. Bitte zu erst muss man sich vorstellten, wenn irgendwo neu ist
charlie096
 

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#4von Carpfanger » 13. Feb 2016, 20:25

Interessantes Projekt, bin gespannt, wie es weiter geht.

Willst du es als Fahrmodell oder als Standmodell bauen?
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#5von charlie096 » 16. Feb 2016, 19:45

Hi zusammen,

ich habe die nächsten Spanten fertig und am Donnerstag bin ich erstmal noch mal Pläne kopieren.

Und das soll ein Fahrmodell werden.

Mein Bruder will drei Leo 1 drauf machen und ich habe ihn damals geraten drei unterschiedliche zu nehmen einmal von A-Nr. und von Hersteller her.

Spanten 6-10
Bild

Spanten 11-15
Bild

Spanten 16-20
Bild

Und MaK alle Spanten von 0-20
Bild

So das sind jetzte die Spanten von 6-20.

Fortsetzung folgt...


:mrgreen: Gruß Benny
charlie096
 

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#6von Fuzzy » 4. Mär 2016, 18:51

Na,Benny
hast wohl den Bau eingestellt oder warum geht´s nicht mehr weiter :lol: ?
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 223
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#7von charlie096 » 5. Mär 2016, 16:29

Fuzzy hat geschrieben:Na,Benny
hast wohl den Bau eingestellt oder warum geht´s nicht mehr weiter :lol: ?



Hi zusammen,

es geht mal weiter, seid gestern habe ich endliche auch Internet und muss nicht mehr per Handy ins Internet gehen und in den letzten Wochen habe ich die restlichen Möbel für mein Wohnung bekommen und noch ein bisschen klein Kramm.

[size=200]So was habe ich die letzten paar Wochen gemacht.


Ich habe mir zum warm werden mal zwei Revellbausätzte gekauft und schon mal ein bisschen gebastelt und bemalt.[/size]

Bild


Das PT 109 werde ich versuchen RC-fähig zu bauen, deswegen habe ich die Bauteile noch lose.

Bild

Bild

Bild


Weiter zu Barbe


so alle Spanten sind fertig gezeichnet und könnte jetzte den Rumpfbauen aber mein Zwillingsbruder sagte mir : " Ich wünsch mir die Barbe, aber ich möchte selbst den Rumpfbauen, das ich das auch mal lerne"

so zu den rest er Spanten ein paar Bilder

Bild

Bild

Bild

da mal alle Spanten zusammen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und Morgen gehst zur Plannung der Aufbauten und Deck

Fortsetzung Folgt

Gruß Benny
charlie096
 

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#8von Schlossherr » 5. Mär 2016, 22:49

Hallo Benny,
schön, dass es hier weitergeht........
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1136
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#9von Fuzzy » 7. Mär 2016, 12:44

Die Aussparungen für den Kiel machst du wohl später?

Bild

Bild

Bild
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 223
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: Weihnachtsgeschenk 2016 die landungsfähre Barbe Klasse 520

Beitrag#10von charlie096 » 7. Mär 2016, 18:05

Hi alle zusammen,

Ne wir bauen ein bisschen anders.

Wir stellen die Spanten auf den Kopf auf der Helling

Sieht dann Ca so aus

Bild


das ist mein Segler, der ist aber noch nicht Fertig und in der Heimat :cry: . Sonst würde ich den machen und meine Berichte von Ihr weiter schreiben :mrgreen:.

und so sah er im Januar aus als ich wieder nach Bayern ging.
Ist ein Rumpf aus der Form
Bild
Bild

Gruß Benny
charlie096
 

Nächste

Zurück zu "Marine ab 1945 (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron