Minensuchboot M43

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 35616

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#41von Carpfanger » 15. Mär 2017, 21:05

Nicht von Pappe....also schon...aber nicht so...ach, ihr wisst schon was ich meine.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#42von Nick » 16. Mär 2017, 07:59

...jawohl, ich weis was Du meinst...............
Mit Dank und Gruß,
Nick
Nick
 
Beiträge: 578
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#43von Nick » 20. Mär 2017, 09:59

Es geht weiter mit dem etwas langweiligen, aber wichtigen Rumpf Bearbeitung. Erstmals montiere ich die Bordwände senkrecht, über zwei Spannten gehend und nicht waagrecht wie bisher. Das liegt an der eigenartigen Form des Rumpfes und den Knick im Vorderen Rumpfteil. Nachteil: Ich muss mehr spachteln.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bis bald!
Mit Gruß,
Nick
Nick
 
Beiträge: 578
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#44von Schlossherr » 20. Mär 2017, 11:28

immernoch :shock:
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1137
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#45von Nick » 20. Mär 2017, 14:16

................hetz mich nicht.................... :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

mgn
Nick
 
Beiträge: 578
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#46von Schlossherr » 20. Mär 2017, 14:31

niemals nicht Nick.....im Alltag gibt es genug Gehetze (z.B. an der ALDI-Kasse...)

immer noch "Staunen-Smilie" :shock:
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1137
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#47von Nick » 20. Mär 2017, 17:55

Ist doch gut, das wir nicht an der Aldi (Österreichisch Hofer ) stehen. Die einzigen die gehetzt wirken sind die Kassen Damen bei Aldi/Hofer. Bei denen habe ich immer das Gefühl, die sind auf der Flucht und müssen noch alles zusammenraffen.

mgn
Nick
 
Beiträge: 578
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#48von gnoib » 21. Mär 2017, 00:13

ha es tut sich was, super.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 709
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#49von Nick » 23. Mär 2017, 17:33

Hallo Zusammen!
Es tut sich wieder was. Bis auf den Anstrich ist der Rumpf fertig. Habe den Rumpf mit verdünntem Weißleim mehrmals eingestrichen. Es flogt eine mehrtägige Trocknungsphase, wird anschließend noch mal feingeschliffen und eingefärbt. Danach beginne ich mit dem Bau der Aufbauten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bis zum nächsten mal!
Mit Gruß,
Nick
Nick
 
Beiträge: 578
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#50von jürgen waldmann » 23. Mär 2017, 19:29

Es geht voran Nick und zwar sehr gut , wie ich sehe !
Gruss Jürgen
jürgen waldmann
 
Beiträge: 298
Registriert: 01.2014
Geschlecht:
Vorname: jürgen

VorherigeNächste

Zurück zu "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast