Minensuchboot M43

FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 84919

Re: Minensuchboot M43

Post#311by Schlossherr » 27. Oct 2018, 17:14

saubere Arbeit Nick :shock:
die von Dir gesendeten Unterlagen muss ich mal in Ruhe ansehen.
Wer lasert denn diese winzigen Teile für Dich aus ?

erholsames Wochenende Image
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1398
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#312by nick » 28. Oct 2018, 09:39

Hallo Michael!
Ich habe da einen Modellbauer aus Wien, der macht das.
Die Zeichnungen vom Kutter sind relativ einfach, zum lasern und bauen.
Bei der Motorjolle verhält es sich schon anders. indem man die Teile am PC
konstruiert, im vergrößertem Modus, verliert man sich leicht im Detail.
Das so mancher Teil in der Realität gar nicht zu bauen ist, zeigt sich
erst wenn man die gelaserten Teile vor sich liegen hat.
Sieh Dir die Zeichnungen nochmals an und Du wirst sehen, das Du besonders
die Motor Jolle auf Deine Bedürfnisse und Möglichkeiten umzeichnen
musst.
Habe bei 1/70 schon ändern müssen, dann erst bei 1/100.
Zeichnen, ja,lasern, ja, bauen NEIN!

Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#313by nick » 28. Oct 2018, 19:11

Hallo Zusammen!
Die Motor Jolle ist fast fertig!
Mit Gruß,
Nick
Image

Image

Image
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#314by Schlossherr » 28. Oct 2018, 20:45

sehr schick Nick
es fehlen noch die "Augen" in den Lampenborden.
Was haben die denn mit der Winde bewegt?
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1398
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#315by nick » 28. Oct 2018, 22:57

Hallo Michael!
So genau weis ich das auch nicht. Ich nehme an, die haben damit Übungstorpedos oder Minen geborgen. Habe bis jetzt nicht herausgefunden, was damit wirklich gemacht wurde.
Wird wahrscheinlich nicht mehr herauszufinden sein.
Weiter geht es mit den Ladebäumen für die beiden Boote.
WABO Werfer und die dazu gehörenden WABOsr und dann die restliche Reling, dann dürfte es so allmählich dem Ende zu gehen.
Mit Gruß, Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#316by nick » 29. Oct 2018, 15:23

Hallo Zusammen!
Die Motor Jolle ist nun fertig und kann an Bord gehoben werden.

Image

Image

Image

Image

Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#317by jürgen waldmann » 1. Nov 2018, 10:57

Hallo Nick ,
bewundernswert finde ich , was Du da in dem kleinen Maßstab zauberst .!
Wahre Kunstwerke sind Deine Beiboote !
LG Jürgen
jürgen waldmann
 
Posts: 315
Joined: 01.2014
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#318by nick » 1. Nov 2018, 16:50

Hallo Jürgen!
Freut mich wieder von Dir zu hören!!!!
Danke für die lobenden Worte.
Die Feinarbeit ist mit unter schon etwas mühevoll,
aber noch geht es.
Wie geht es Dir Gesundheitlich?

LG.
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#319by gnoib » 2. Nov 2018, 01:43

Gefaellt mir sehr gut. Die risen Winde ist mir auch aufgefallen. Deine Erklaerung macht Sinn.
Three Dogs, 2 Pigs and a Bier
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 829
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Minensuchboot M43

Post#320by nick » 2. Nov 2018, 08:19

Hallo gnoib!
Freut mich, das es Dir gefällt. War auch eine pitzelige Arbeit. Ich mag diese Modelle im Modell.
Wünsche Dir eine schöne Zeit!
Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

PreviousNext

Return to "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest