Minensuchboot M43

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 27297

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#261von Nick » 18. Apr 2018, 16:00

" Bick, schickte Ottermaenner fure die Kraenen "

??????????????????????????????????????????????????????????

............Ist das Suaheli, oder verarsche???????
Nick
 
Beiträge: 540
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#262von gnoib » 19. Apr 2018, 00:11

Du kennst eben kein Kasselaenerisch.
Otterman ist was grosses.

Maeh, isch spraechs dae, det is in Otterman :mrgreen:

Ein Traumhaft schoenes Dialekt

und das sind natuerlich dann auch Krans, Mehrzahl ist immer mit s. :mrgreen:
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 692
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#263von Nick » 24. Apr 2018, 10:10

Hallo Zusammen!

Die Otterkräne sind nun fertig. Etwas zart im Aufbau, daher empfiehlt es sich die Dinger nur mittels Pinzette zu berühren. War beim lackieren nicht ganz einfach.

Bild

Die Ottergeräte müssen noch an der Bordwand befestigt werden. Das passiert mittels dafür vorgesehenen Otterhalterungen.

Bild

Insgesamt kommen 4 Ottergeräte an Bord.

Bild

Mit Gruß,
Nick

Ach ja............. Kommentare bitte in verständlichem Deutsch!!
Danke!
Nick
 
Beiträge: 540
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#264von jürgen waldmann » 24. Apr 2018, 13:58

Das wird immer filigraner Nick ,
da bin ich gespannt wann eine 3d Zeichnung , basierend auf diesen Bildern ,
in einem Forum erscheint . Nimm es sportlich , denn mit Schiffsmodellbau
ist noch keiner reich geworden , das gilt auch für den , der ab kopiert !
LG Jürgen
jürgen waldmann
 
Beiträge: 297
Registriert: 01.2014
Geschlecht:
Vorname: jürgen

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#265von Nick » 24. Apr 2018, 17:57

Hallo Jürgen!
Hast eh recht. Mit den heutigen Mitteln ( 3D Drucker) geht es viel rascher und genauer. Macht aber viel weniger Spaß, den die Maschine macht alles.
Eine 3D Zeichnung vom Otterkran fordert auch einen versierten Zeichner.
lg.
Nick
Nick
 
Beiträge: 540
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#266von Nick » 25. Apr 2018, 14:08

hallo Zusammen!
Die Geschichte mit dem Ottergerät und dem Kran ist am Heck abgeschlossen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mit Gruß,
nick
Nick
 
Beiträge: 540
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#267von Schlossherr » 25. Apr 2018, 21:07

Super Nick, sehr harmonisch auch in S/W
Danke für die Bilder
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1095
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#268von Nick » 25. Apr 2018, 21:51

Hallo Michael!
Bitte, gerne geschehen!
Weiter geht es mit den Ottergeräten am Vorschiff und mit den Seilrollen.................
Mit Gruß,
Nick
Nick
 
Beiträge: 540
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#269von gnoib » 26. Apr 2018, 00:00

sehr filigran die Krans.
Sieht aber super aus.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 692
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Re: Minensuchboot M43

Beitrag#270von Nick » 26. Apr 2018, 08:03

Hallo gnoib!
Na also, s'geht ja!
Danke für den Lobeshymnus!
Mit Gruß,
nick
Nick
 
Beiträge: 540
Registriert: 08.2014
Geschlecht:
Vorname: Ludwig

VorherigeNächste

Zurück zu "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron