Geleitzerstörer Matsu 1/100

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2212

Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#1by nick » 9. Jan 2020, 20:19

Hallo Zusammen!
Es geht so kleinweise wieder los.
Wie schon geschrieben ist es wieder mal ein Japaner.
Aus Platzmangel ein Begleitzerstörer im Maßstab 1/100. Der ganze Bot ist "nur" 1 m lang.
Das letzte 1/2 Jahr war nur das Planzeichnen am Programm. Dieser ist nun zu 90% fertig,
somit beginne ich so kleinweise mit dem Bau. Die übliche Spanten bauweise aus Karton.
Im Laufe der Bauarbeiten werden noch andere Materialien Verwendung finden.


Image

Image

Image

Image

Image
User avatar
nick
 
Posts: 668
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#2by nick » 9. Jan 2020, 20:27

Hallo Zusammen!
Es gibt wieder fertige Pläne von der Matsu!


Dieses Bild vergrößern Anklicken, um die volle Größe zu sehen

Image

Image

Image

Hier noch ein paar Zeichnungen. Mit dem Bau beginne ich erst in ein bis zwei Wochen.

Image
Image

8-)


Nun gehts los mit dem Bau. Es dauert immer etwas länger, wenn man die Pläne selber zeichnet un die Teile selber ausschneidet.
Der Bau beginnt bei mir immer mit einem Brett, auf welchen das Schiff aufgebaut wird.

Image

Der 1 mm Karton wird auf 2mm aufgedoppelt um eine stabile Grundlage zu bekommen.

Image


Image

Image


Image

Image


Image
8-)


..und weiter geht's..........

Die 2 mm Teile, Quer und Längsspannten sind nun angebracht. Teile aus 1 mm Karton sind waagrecht verlegte Teile , wie Aufbau Decks.

Image

Image


Image

8-)Der Mittelteil ist aus 1 mm Kartonplatten und als Belag findet Tränenblech, in Form von DIN A4 formatigen Polystyrolplatten Verwendung.

Image


Im rückwertigen Teil ist ein Linoleumbelag vorgesehen. Nachdem es so etwas im Handel in dem Maßstab nicht gibt, habe ich den teil am PC nachgestellt.

Image


8-)


.................und wieder ist ein Bauabschitt geschffen worden,................

Image

Image


Image

8-)
User avatar
nick
 
Posts: 668
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#3by Schlossherr » 9. Jan 2020, 20:37

Hallo Nick,
Dein oben eingesetzter Link ist kein Bildlink sondern der Registratur-Link von picr.de, bei der Anmeldung.
Du musst den im unteren Feld erscheinenden Link komplett kopieren und dann im Text hier einfügen mit Maus rechts
Deine Bilder sind dann bei picr.de gespeichert in der Bilderverwaltung. Du kannst sie von dort in jedes beliebige Forum einstellen.

so schaut der als Link aus:

[img]https://up.picr.de/376330848rd.jpg[/img*]

und so dann erscheint das Bild im Beitrag:
Image

oder aus den "Lustigen" im letzten Beitrag übernommen:

Image

Image


8-) Es geht hurtig weiter!

Image


Image

Image


Image

Image


Sämtliches Tränenblech wurde aufgebracht und im Bug Bereich sämtliche Ausrüstungsteile, wie Ankerglüsen und Ankerspill sowie die Poller.
Der Linoleumbelag erforderte etwas nachdenken. Ich druckte das am PC erstellt auf einen 0.34 mm Karton, habe es vorsichtig ausgeschnitten und zur Stabilisierung mit Sprühlack fixiert, um es gegen mechanische Einflüsse zu schützen.
Zur Zeit liegt alles nur lose auf dem Deck.

:roll:

Und es geht weiter!
Am Vorschiff wird es schön langsam eng. Die Buglippe habe ich aus einem 3 mm Polystyrol Stück rausgeschliffen. Das Selbe am Heck.
War etwas mühsam wegen der Größe, bzw, der Kleinheit.
Das Grüne rund um den Rumpf, diente im Original zur Abwehr von Magnetminen. Das waren Kupferkabeln, wo man Strom durchgeleitet hat
um den Rumpf zu entmagnetisieren.
Es wird nun schön langsam Zeit den ersten Anstrich auf zu tragen.

Image

Image


Image

Image




8-)
Hallo Zusammen!
Hier nun das Ganze mit Anstrich.

Image


Image

Image


8-)

Weiter ging es mit der Positionierung der 12,7 cm Geschütze.

Image

Image


8-) Übertragung beendet.....
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1380
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#4by Plankenanarchist » 10. Jan 2020, 05:07

Jetzt bin ich geflashed !!! Erstens ob der Bauqualität, zweitens wegen der Materalien und des ganzen Hirnschmalzes den man braucht um so etwas auf das Kielschwein zu stellen.
Aber auch wegen der Modellwahl......Buckleys , Edsalls, Flower - Korvetten oder deutsche TA - Boote sieht man ja schon hier und da...aber einen DE der IJN ??? Beeindruckend.

Eine Kagero oder Fubuki wäre ja schon aussergewöhnlich....oder gar eine Shimakaze ....von der gabs auch nur das Typschiff und der einzige DD weltweit der 3 x5 63 cm Long Lance Torpedowerfer hatte.

Irritiert war ich nur als ich zuerst KARTON gelesen habe......geschuldet dem, das alles was ich baue auch schwimmt. Aber das wird wohl ein Standmodell für die Vitrine. Und ein wunderschönes, meinen Respekt.

Gruss
Micha
User avatar
Plankenanarchist
 
Posts: 168
Joined: 02.2019
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#5by nick » 10. Jan 2020, 09:51

Hallo Micha!
Danke für die "Blumen". Wenn, dam macht man es ordentlich. Wird wie immer ein Standmodell, aus Mangel an geeignetem Gewässer in der näheren Umgebung.
Mit GRuß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 668
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#6by nick » 12. Jan 2020, 17:58

Image
User avatar
nick
 
Posts: 668
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#7by nick » 12. Jan 2020, 18:03

Hallo Zusammen!
Endlich ist es gelungen das neue Hochladesystem dank Unterstützung von Michael zu funktionieren zu bringen.
Hier nun die Bilder meiner letzten Tätigkeit.

Image

Image

Image

Image

NUn die Achteren Aufbauten

Image

Image
User avatar
nick
 
Posts: 668
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#8by nick » 12. Jan 2020, 18:38

Image

Scheinwefer und Seilwind

Image

Image

Gelaserte Leitern aus meinem Fundus, habe ich kurzerhand als Fensterrahmen verwendet.

Image

Das Dach der Kdo- Brücke mal so einfach draufgestellt.

Image

Bis ZUm nächsten mal!
Mit Gruß und Dank nochmals an Michael!!!
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 668
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#9by Schlossherr » 12. Jan 2020, 19:12

...die Bilder Deiner hervorragenden Modellaktivitäten haben wir schon vermisst Nick, schön, dass Du jetzt klar kommst und hier weiter schreibst. :)
(aber bitte nie das Absenden des Beitrags nach der Vorschau vergessen.....)
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1380
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#10by Plankenanarchist » 14. Jan 2020, 06:05

Was für eine schöne Arbeit an einem Schiffstyp welches eigentlich immer eine " Aussenseiterrolle " hat...der Geleitzerstörer . Ich bezeichne übrigens alle Schiffe dieses Typs gleich welcher Nationalität als DE `s ( destroyer escort ).

Jetzt sehe ich mich erstmal an den Bildern satt :)
User avatar
Plankenanarchist
 
Posts: 168
Joined: 02.2019
Gender:

Next

Return to "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest