Geleitzerstörer Matsu 1/100

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 3607

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#91by nick » 10. Apr 2020, 23:02

Hallo Zusammen!
Hier nun weitere Bilder der Beiboote.

Image

Image

Image

Image

Bis zum nächsten mal!
Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#92by Schlossherr » 11. Apr 2020, 16:17

Sehr schöne kleinen Bootsmodelle hast Du da gezaubert.
Was hatte das große Boot denn für einen Antrieb und was ist das für ein Speichenrad ?
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1398
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#93by nick » 11. Apr 2020, 18:52

Hallo Michael!
Diese Boote hatten einen gewöhnlichen Benzinmotor. Das Rad diente zur Steuerung. Der Tank war im unteren Teil angebracht Den Einfüllstutzen muß ich noch anbringen und auch ein Abgasrohr ist noch zu bauen.
Schöne Ostern und gsund bleiben.
Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#94by Schlossherr » 11. Apr 2020, 19:18

Das Rad diente zur Steuerung


ui, dann liefen Welle und Steuergestänge für den Ruderausschlag gemeinsam durch den angedeuteten Wellentunnel?
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1398
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#95by gnoib » 12. Apr 2020, 00:24

Grosse Klasse.
Arbeitest Du mit Lupe oder sind deine Augen noch so gut.

Frohe Ostern und ein Corona drauf.
Three Dogs, 2 Pigs and a Bier
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 828
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#96by nick » 12. Apr 2020, 09:00

Hallo Michael!
Die Funktionsweise dieser Boote lässt sich Mangels an geeignetem Anschauungsmaterial nicht eindeutig nachvollziehen.
Fakt ist,das bei vielen motorisierten Beiboote der Japaner, Seilzüge entlang und zwischen der Aussenhaut und der Innenverkleidung
Richtung Ruder gelaufen sind. Bei den größeren Booten waren diese Seilzüge sichtbar und durch Gleitrollen stabilisiert Richtung Ruder
verlegt. Entsprechend hoch war die Störungsanälligkeit. Die Zeichnung in den Plänen ist so dargestellt, wie ich sie gebaut habe.
Nehme mal an, das es hier so war, dass die Achse des Steuerrades durch Umlenkung an dem Wellentunnel vorbei zu einem
Gestänge fürhrte, welches durch die Bewegung des Rades sich hin und her bewegte und so das Ruderblatt steuerte.

Hallo gnoib!
Sehkraft ist noch genügend vorhanden. An der ruhigen Hand ist manches nicht mehr so wie es war. Die Teile mittels Pinzette
in's Ziel zu bringen ist mühsam.
Corona hab ihr ja selber jede Menge, davon brauchen wir nicht einen halben Virus.

MIt Gruß, schöne Ostern und gsund Bleiben.
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#97by gnoib » 13. Apr 2020, 00:25

Nick, das gute, leicht herbe mexikanische Bier mit dem Namen Corona.
Das andere Zeuch ist c19 und das brauch wirklich keener.
Three Dogs, 2 Pigs and a Bier
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 828
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#98by nick » 13. Apr 2020, 17:56

Hallo gnoib!
Habe gehört, das manche Brauerein die Produktion von Corona Bier einstellen und statt dessen Desinfektionsmittel produzieren. Kein Scherz!
Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#99by gnoib » 13. Apr 2020, 23:52

Hallo Nick,
Das sind Distillerien, Schnapsbrenner, zum Beispiel Jaegermeister. Die koennen 90 bis 99 %tigen Alcohol produzieren.
Three Dogs, 2 Pigs and a Bier
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 828
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#100by nick » 15. Apr 2020, 15:46

Hallo Zusammen!
Nun sind mal zwei der vier Boote fertig und an Bord.
Um Die Szene etwas zu beleben habe ich die Boote beladen, denn
in erster Linie dienten diese zur Versorgung des Zerstörers.
Das kleinere, das Smban Boot hatte hier keinen eigenen Antrieb.
Es wurde vom größeren in Schlepptau genommen.


Image

Image

Image

Image

Image


Das selbe noch einmal auf der anderen Seite.
Bis zum nächsten mal!
Mit Gruß,
Nikc
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

PreviousNext

Return to "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest