Geleitzerstörer Matsu 1/100

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 3605

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#101by Schlossherr » 15. Apr 2020, 23:24

Das schaut wirklich sehr sehr gut aus Ludwig, gefällt mir sehr.
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1398
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#102by gnoib » 16. Apr 2020, 00:20

Wunderschoene kleine Juwelen.
Einfach Klasse.
Three Dogs, 2 Pigs and a Bier
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 828
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#103by nick » 16. Apr 2020, 08:43

Danke freut mich wenn's gefällt.
Was anderes: Das Forum ist wieder etwas aus dem Takt geraten. Mal kann ich rein! Mal kann ich für Tage nicht rein. JedenTag ist neu anmelden nötig und dan heisst es, "falsche Zugangsdaten",. Beim zweiten Versuch sind die Zugangsdaten plötzlich wieder OK.
Kann es sein, das sich das Forum einen Coronavirus eingefangen hat. So alt, das es zur "Risikogruppe" gehören würde ist es ja nicht.

Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 674
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Geleitzerstörer Matsu 1/100

Post#104by Schlossherr » 16. Apr 2020, 18:15

HI Nick,
das Form war vergangene Woche für 12 Stunden wieder mal im Nirvana.
Das passiert immer mal wieder, wie Dir bekannt sein dürfte, wenn der sogenannte Server des Horsters überlastet ist und nicht antwortet.
Da ist mit Hausmitteln von hier aus nichts zu machen.
Anmeldeprobleme, wenn der Server antwortet, habe ich nicht.
Heißt: Die Anmeldung mit PW und Nickname sollte ungestört laufen, wenn der Zugang zur Gesamtseite gegeben ist.
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1398
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Previous

Return to "Marine 1923 - 1945 (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest