SMS Linienschiff Brandenburg

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9623

Re: SMS Linienschiff Brandenburg

Beitrag#21von Fuzzy » 25. Jun 2013, 22:24

Ok. mit welcher Seife seift ihr mich ein :lol:

Wie ich schon anfangs schrieb,dieser Baubericht wurde begonnen und den ziehe ich durch,bis zum Ende.
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 223
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: SMS Linienschiff Brandenburg

Beitrag#22von I.AO † » 25. Jun 2013, 22:27

Nur mit biologisch Abbaubarer .
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Bild
Benutzeravatar
I.AO †
Moderator
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.2012
Wohnort: Giesen
Geschlecht:
Vorname: Hans-Walter
Verein & IG: AK und IGKM Mitglied

Re: SMS Linienschiff Brandenburg

Beitrag#23von Schlossherr » 25. Jun 2013, 22:32

"Seife ?"


...und dann kommt hoffentlich gleich der Nächste von "@ Fuzzy".....Modell und Berichte darüber oder auch Fahrbilder gibt es ja wohl noch viele.
Wir arbeiten alle daran, das Interesse an qualitativ hochwertigem Modellbau durch Anreize wie z.B. gute Bauberichte zu fördern Günther.......jeder auf seine Weise, auf der gesamten Breite der Schiffsmodellsparten.
Und wenn die "älteren" und erfahrenen Modellbauer nicht mehr über ihre Modell berichten, entfällt ein wichtiges Mittel, hier Anreize zu schaffen.

...soviel zum Thema "Seife"
Und bitte entschuldige, dass ich Deinen Baubericht mit solchen Nebensächlichkeiten verwässere......auf Wunsch lösche ich das wieder....... 8-)
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1136
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: SMS Linienschiff Brandenburg

Beitrag#24von Fuzzy » 25. Jun 2013, 22:33

Na dann bin ich ja beruhigt,kein Gift :roll:

Wenn dann mal Schiffchenfahren angesagt ist,freut sich der Modellbauer besonders über die Fotos die er geschossen hat :D

Hessen und Brandenburg an der Pier,bereit zum Kohle aufnehmen
Bild
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 223
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: SMS Linienschiff Brandenburg

Beitrag#25von I.AO † » 26. Jun 2013, 07:38

Sehr schönes Foto , war das in Wuppertal oder in Cloppenburg ?
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Bild
Benutzeravatar
I.AO †
Moderator
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.2012
Wohnort: Giesen
Geschlecht:
Vorname: Hans-Walter
Verein & IG: AK und IGKM Mitglied

Re: SMS Linienschiff Brandenburg

Beitrag#26von Fuzzy » 26. Jun 2013, 08:12

Cloppenburg!

Bild
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 223
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Vorherige

Zurück zu "Marine 1850 - 1922 (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron