Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 12724

Re: Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

Beitrag#41von Fuzzy » 8. Nov 2013, 18:00

Mein Ostasien Geschwader

Bild
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 213
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

Beitrag#42von I.AO † » 8. Nov 2013, 18:12

Nicht nur einen Grafen in der Mache , auch einen Fürsten fertig .
Finde ich echt gut .

Aber was ist da mit dem Kutter passiert der sieht so schräg aus .
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Bild
Benutzeravatar
I.AO †
Moderator
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.2012
Wohnort: Giesen
Geschlecht:
Vorname: Hans-Walter
Verein & IG: AK und IGKM Mitglied

Re: Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

Beitrag#43von Fuzzy » 8. Nov 2013, 18:57

Man nannte ihn auch den wilden Fürsten :D

Habe daraus gelernt und die Boote der Brandenburg verzurrt.
Im übrigen,schön mal so ´nen Größenvergleich zu haben.
Beide Modelle sind im Massstab 1:100 gebaut
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 213
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

Beitrag#44von I.AO † » 8. Nov 2013, 19:49

Es gibt auch Leute die verwenden zur Vermeidung solcher Kleinigkeiten pro Beiboot eine halbe Tube Kleber .

Man Gut das hier keiner dazu gehört .
Bild

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Bild
Benutzeravatar
I.AO †
Moderator
 
Beiträge: 607
Registriert: 12.2012
Wohnort: Giesen
Geschlecht:
Vorname: Hans-Walter
Verein & IG: AK und IGKM Mitglied

Re: Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

Beitrag#45von Fuzzy » 8. Nov 2013, 20:00

Habe ich erst nach Wuppertal gemacht weil mir dort ein Beiboot abhanden gekommen ist. :shock:
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Bild
Im Modellbau ist alles erlaubt was Dich voran bringt
Benutzeravatar
Fuzzy
 
Beiträge: 213
Registriert: 01.2013
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht:
Vorname: Günther
Eigene HP: http://www.marine-modellbau-und-mehr.de/

Re: Panzerkanonenboot SMS Wespe der kaiserlichen Marine

Beitrag#46von gnoib » 9. Nov 2013, 21:20

Fuzzy hat geschrieben:Mein Ostasien Geschwader

Bild



Tolles Bild mit 2 tollen Schiffen.
Benutzeravatar
gnoib
Forum Admin
 
Beiträge: 676
Registriert: 12.2012
Wohnort: Dolores
Geschlecht:
Vorname: Gue

Vorherige

Zurück zu "Marine 1850 - 1922 (Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast