Keine alte Fregatte..........

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 24137

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#51by Schlossherr » 13. Oct 2017, 14:47

"Seefalke", "Loewer"oder "Wendemuth", alle drei wunderschöne, schlanke Schlepper und lohnende Objekte zum Nachbau/Modellbau.
Ich denke da sofort an das Modell "Wendemuth"von Herbert S.
Icb hoffe, du duplizierts Deinen Baubericht "Seefalke" auch hier ins Forum (gleiche Software, kopieren fertig.... ;) )
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1235
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#52by Fuzzy » 15. Oct 2017, 11:43

Gestern war abschippern

Image

Image
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Image
Nur Steine die rollen setzen kein Moos an
User avatar
Fuzzy
 
Posts: 237
Joined: 01.2013
Location: Niedersachsen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#53by Schlossherr » 15. Oct 2017, 18:43

guter Fotograph Günther, herrliche Bilder, schönes Modell :shock:
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1235
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#54by gnoib » 17. Oct 2017, 00:44

Is sho ein schoenes Ballerboot
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 748
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#55by Fuzzy » 6. Nov 2017, 17:45

Und weiter geht´s mit dem Ballerboot,d.h. mit seinen Beibooten.

Silikonformen wirft man nicht weg,diese sind noch von Fübi,lang ist´s her,fast 10 Jahre.
Leider hatte ich kein dunkeles Birnbaum mehr,dafür aber jede Menge helles,links roh,recht mit Leinölfirnis behandelt.

Image

Das große Chefboot,wenn möglich baue ich alles abnehmbar an, wie hier die Kajüte
Image

Auf der Kaiserin
Image

mit weisser Kajüte sieht doch besser aus, oder?
Image
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Image
Nur Steine die rollen setzen kein Moos an
User avatar
Fuzzy
 
Posts: 237
Joined: 01.2013
Location: Niedersachsen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#56by Schlossherr » 7. Nov 2017, 00:12

mit weisser Kajüte sieht doch besser aus, oder?


wenn der vordere Kajütenteil weiß ist, so schaut auch die Kajüte weiß eingefärbt besser aus.
Wunderschöne Beiboote Günther.
Man müsste mal sehen können, wie beide Aufbauteile auf dem Boot in Teak aussehen.......... ;)
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1235
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#57by Fuzzy » 7. Nov 2017, 14:49

Teak............von welcher Farbe.

Teak ist nicht gleich Teak und Birne nicht gleich Birne,farbmäßig meine ich.
Musst mal bei Wiki nachlesen

Farbe einer bestimmten Holzsorte,das Thema hatten wir in alten Forum schon mal,deswegen nicht so eng sehen.
Mein dunkeles Birnbaum ist leider alle,was blieb mir anderes übrig als helles zu nehmen.
Ich denke bei Originalen wird es nicht anders gewesen sein.

Teak würde ich sowieso nicht nehmen weil dieses Holz für unsere Modelle viel zu grobporig ist,dann schon lieber Kirsche

Meine Kajüte hatte ich anfangs dunkelbraun gepönt weil sie so wie die Brücke aussehen sollte du siehst selbst das war ein Schuss in den Ofen..

Zu dem was bei mir schriebst:Einfach kopieren und bei dir einfügen,so einfach geht es nicht.
Ich kann vom Rechner ins Forum hochladen und zwar in meins, ziemlich große Dateien und dann in Größen meiner Wahl einstellen.Ich könnte auch über Abload gehen was ich aber schon lange nicht mehr tue weils ein zusätzlicher Arbeitsgang ist.
Wenn ichs dann doch tun täte würde ich die übliche Größe 800x 600 nehmen, dabei kann man Details gerade noch erkennen,bei dir gehen aber nur 256 KB was ungefähr 600x 400 ist, also ziemlich klein.
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Image
Nur Steine die rollen setzen kein Moos an
User avatar
Fuzzy
 
Posts: 237
Joined: 01.2013
Location: Niedersachsen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#58by Schlossherr » 7. Nov 2017, 19:01

Zu dem was bei mir schriebst:Einfach kopieren und bei dir einfügen,so einfach geht es nicht.



Hallo Günther, ich habe mal Deinen Beitrag aus "Modellbau,Schiffe,kaiserliche Marine und mehr" hier her kopiert , deshalb als "quote", zur Erklärung (kann natürlich sofort wieder gelöscht werden)
Vorgehen: 2 Schritte:
Text mit Kopieren und einfügen
Bilder mit "Bildadresse kopieren" (rechte Maustaste) und einfügen mit Image

Die Bildgröße reguliert sich automatisch, die kleine Lupe lässt eine Vergrößerung zu.
Ich denke, beide Foren haben die gleiche Grundsoftware.(© phpBB® Forum Software)


Das Wort "Teak" oben habe ich nur als Metapher für "dunkelbraun-rötlich" benutzt......Kackbraun wollte ich nicht schreiben.


Manchmal hat man Glück und es kommt kein Pech dazu
Den Mast 3 mm nach vorn und die Barring 3 mm nach hinten und ich wäre mit dem Want nicht am Heck des Dampfboots vorbei gekommen


Image


Image
Erst bekieken wi iremol,dunn ledding wi gar nix,dunn warden wi al ofkieken
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1235
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#59by gnoib » 8. Nov 2017, 01:17

Teak waere voellig falsch fuer so kleine Boote gewesen, aber Wallnuss waere gut gegangen. Mut du ma erinnern :mrgreen:

Aber nach der Salbung sieht das schon richtig aus

Schoene Paddelboote fuers Ballerboot.
User avatar
gnoib
Forum Admin
 
Posts: 748
Joined: 12.2012
Location: Dolores
Gender:

Re: Keine alte Fregatte..........

Post#60by Fuzzy » 8. Nov 2017, 09:56

Farben sind Geschmacksache

Image

......scheint mir ein wenig zu groß geraten zu sein,das Paddelboot :shock:
Image

Übrigens,die Sache mit der Farbe hat sich in diesem Fall erledigt
---------------------------------------------------------------

Grüße
Günther Image
Nur Steine die rollen setzen kein Moos an
User avatar
Fuzzy
 
Posts: 237
Joined: 01.2013
Location: Niedersachsen
Gender:

PreviousNext

Return to "Marine 1850 - 1922 (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron