Frachter "Schwan" 2

FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 15517

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#11by Schiff » 26. Jun 2013, 13:41

Ich mache es auch in ruhe.
Schiff
 

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#12by Schiff » 27. Jun 2013, 00:28

Soooo, die Planken sollten erst mal reichen :) Sieht vielleicht wenig aus aber das liegt am Foto.

Image
Schiff
 

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#13by Schiff » 29. Jun 2013, 12:51

So Hans, Das 0,3mm Messing Blech ist da. Was soll ich tun? :D
Schiff
 

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#14by I.AO † » 29. Jun 2013, 13:51

Hey Pascal ,

warten auf den Rumpf , damit nachher alles passt , es können immer Abweichungen auftreten .
Image

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Image
User avatar
I.AO †
Moderator
 
Posts: 607
Joined: 12.2012
Location: Giesen
Gender:

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#15by Schiff » 15. Jul 2013, 15:39

So der Rumpf ist vor wenigen Minuten angekommen:

Image
Schiff
 

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#16by I.AO † » 15. Jul 2013, 16:03

Sehr schön dann kannst du ihn ja mir Verdünnung abwaschen und mit 200 Schleiffpapier leicht anschleifen .
Image

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Image
User avatar
I.AO †
Moderator
 
Posts: 607
Joined: 12.2012
Location: Giesen
Gender:

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#17by Schiff » 15. Jul 2013, 16:51

Moin Hans,

hab Fertig ;)
Schiff
 

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#18by I.AO † » 15. Jul 2013, 17:02

Du möchtest ja eine 4mm Welle verwenden ,das Stevenrohr hat da einen Durchmesser von 8mm .
Jetzt ist festzustellen ob das durch das einlaminirte Rohr passt wen nicht muss dieses gezogen werden .
Dazu stekst du deinen Lötkolben in das Rohr , achte da drauf das keine heiswerdenden Teile des Kolbens den Rumpf berühren .

Das Rohr wird solange erhitzt bis es mit sampfter Gewalt unter drehbewegungen mit einer Zange nach innen gezogen werden kann .
Image

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Image
User avatar
I.AO †
Moderator
 
Posts: 607
Joined: 12.2012
Location: Giesen
Gender:

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#19by Schiff » 15. Jul 2013, 17:26

Muss ja nicht unbedingt M4 sein, aber wo ist da ein Rohr? Außen ist nur ein großer Punkt/Kreis der die stelle markiert wo das Stevenrohr hinkommt.
Schiff
 

Re: Frachter "Schwan" 2

Post#20by I.AO † » 15. Jul 2013, 17:32

Ubs in meinem Rumpf von der gleichen firma ist eins .

dann musst du dir jetzt Hilfsspanten anfertigen um die genaue lage der Stehvenrohrbohrung zu ermitteln .

Reicht wen die aus stabiler Pappe sind .

Mache aber vorher mal ein Foto vom inneren des Rumpfes .
Image

In der Ruhe liegt die Kraft

MfG Hans

Image
User avatar
I.AO †
Moderator
 
Posts: 607
Joined: 12.2012
Location: Giesen
Gender:

PreviousNext

Return to "Frachter- & Containerschiffe (Baubericht)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest