Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 8499

Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#1by Schlossherr » 30. Apr 2013, 01:17

Heute möchte ich Euch mal meine RAU IX vorstellen.
(deshalb wird es auch kein Baubericht...allenfalls ein "Restaurationsbericht")

Zu dem Walfänger selbst, der gleich nach seiner Indienststellung grau angepönt seinen Dienst bei der Kriegsmarine antrat , muss man wenig sagen, er ist zwischenzeitlich wohl als Modell ein Kultobjekt.

Werft Deschimag, Werk Seebeck, Wesermünde
Typ Walfangdampfer
Baujahr 1939
Länge über alles 46,11 m
Breite: 8,20 m
Tiefgang 4,00 m
Vermessung 380 BRT
Antrieb 3-Zylinder-Dreifachexpansionsmaschine, 1600 PS ( 1177 kW )
Geschwindigkeit 14 kn
Besatzung 15 Mann




Ab 1985 von der Firma Graupner als Bausatz in 1:45 angeboten, ist sie zwischenzeitlich dort nicht mehr im Angebot, taucht aber immer häufiger in diversen Buchten zum Verkauf auf.

So bin auch ich zu meiner RAU IX gekommen.....................................

Das Original liegt als Museumschiff in Bremerhaven, etwas über den Lebenslauf als "U-Boot-Jäger" kann man HIER nachlesen.

Bilder dazu gibt es auch auf der Seite des Museumshafens Bremerhaven

Als Erstes geht es mal um den Rauch......
Jedenfalls raucht sie wieder, meine RAU IX und sie hat darüber hinaus ein schönes Fahrbild (bilder dazu weiter unten)

Über die Reling und die Poller habe ich mich schon mal mit einem Pinsel voll weißer Farbe hergemacht....

Image


Image

Image Image

Der "Ver-Dampfer":

Image

Nach der ersten Erprobungsfahrt ..irgendwie stelle ich aber einen etwas eigenartigen Geruch fest und nach dem Öffnen finde ich dies vor:

Image

...ein völlig verschmorter Dampfer............

da musste Ersatz her, solider als vorher: und hier der kleine 12 V Raucher mit Geblässe:

Image Image

Image Image

Damit konnte die Raucherei weiter gehen:

Image Image Image


Nachdem ich schönes Bildermaterial vom Original habe, wurde beschlossen, noch Folgendes zu verändern:

- Rohr- und Leitungssystem Oberdeck ergänzen (fehlt im Baukasten völlig)
- Beleuchtung
- Aufbauten mit Bullaugen versehen, Türen ergänzen, die sind bisher nur aufgemalt........
- Klapp-Davids für die Beiboote herstellen, Bootslagerung wie beim Original erstellen....(fehlt bei Graupner völlig)

Image

Wal-Winde altern:

Image Image


.....jetzt habe ich doch wieder damit begonnen, auch von der RAU IX die Aufbauten abzunehmen....mit scharfer Klinge.....

zunächst die heckwärtigen Aufbauten

Küche, Maschinenraumoberlicht und den Juniorabgang........

Image mit den aufgemalten Türen.

Der Koch bekam eine vernünftige Tür zu seinem Reich,
Die "Sonnenliege des Kapitäns" oberhalb des Maschinenraumoberlichtes erhielt einen Echtholzbelag und beim Oberlicht habe ich die Bullaugen durchgebohrt, "verglast" und Ringe aufgesetzt.

Image Image

Image


Der Juniorabgang erhielt endlich wieder seine schöne Echt-Holztür und die Windabweiser.....und er bekommt auch noch kleine Bullaugen spendiert....

Image


Alle Aufbauten wurden geschliffen, nochmals gespritzt und mit mattem Klarlack behandelt.
Der hintere Aufbau bekommt noch einen neuen Deckbelag...in anthrazit.....

..Schaut doch schon gleich etwas besser aus...auf dem hinteren Deck.

Image

zwischenzeitlich immer wieder mal gewässert: am schönen Mandichosee.... Image

Image

Image


Image





......Fortsetzung folgt--

8-)
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1255
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#2by Alexander » 7. Jun 2017, 08:04

Hallo ! Ich lebe in Russland. Auch bauen Modelle.
Bereit Zeichnungen zu teilen. Helfen Sie mir Anweisungen RAU IX Montage zu erhalten.
*** The link is only visible for members, go to login. ***
Vielen Dank !
Meine Post krebs54@mail.ru
Alexander
 

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#3by Schlossherr » 7. Jun 2017, 17:27

Hallo Alexander,
wie ist Deine Idee dazu?
Natürlich kann ich Dir diese PDF-Bauanleitung ersteigern....und dann?

Schreibe mir bitte mal eine PN, wie Du Dir das vorstellst 8-)
Ich unterstütze solche Angebote nicht, da sie eigentlich ein Verstoß gegen das Copyright hierzulande sind.
Würde der Verkäufer die Originalbauanleitung (Papier) anbieten, wäre das etwas anderes und legal.
Der Verkäufer macht daraus ein Geschäft, indem er wer weiß wie oft diese Pläne einscannt und "verscherbelt".

Willst Du solche Geschäftsgebaren unterstützen?
:roll:
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1255
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#4by Alexander » 8. Jun 2017, 08:25

Hallo Shossherr !Ich habe dieses Modell. Ich muss es tun. Ich verlor Führung. Wie viel Geld muss ich bezahlen? Schreiben Sie!
Attachments
IMG-1494591491717-V.jpg
IMG-1494591491717-V.jpg (54.4 KiB) Viewed 3785 times
Alexander
 

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#5by Schlossherr » 8. Jun 2017, 12:32

Hallo Alexander,
es tut mir leid, aber aus oben beschriebenen Gründen kann ich Dich da nicht unterstützen, ich hoffe, Du verstehst das.
Bitte folge selbst der Auktion, gehe auf den "Sofortkauf"-Button, dann bekommst Du die Kontodaten des Anbieters.
Die PDF´s (Bilder) kosten Dich dann Euro 10,-, einfach überweisen und Du bekommst die Bilder per Mail-Post.
Vermutlich auch nach Russland.
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1255
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#6by Alexander » 9. Jun 2017, 14:01

Hallo Michael! Danke für die Antworten. Ich verstehe alles, aber der Verkäufer per E-Mail antwortet nicht. Sie dieses Modell gebaut haben, gibt es Anweisungen.
Mit freundlichen Grüßen, Alexander
Alexander
 

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#7by Schlossherr » 9. Jun 2017, 17:14

Hallo Alexander,
klappt das mit dem blauen Sofort-Kaufen Button nicht?

Ich habe meine RAU IX von 1986 nur restauriert, habe also keine Original-Bauanleitung für Dich.

Ich habe mal bei einem Modellbaukollegen angefragt, der die RAU IX ebenfalls gebaut hat........ etwas Geduld bitte ;) melde mich hier wieder.
Brauchst Du nur die Bauanleitung oder auch den Bauplan aus dem Baukasten?
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1255
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#8by Alexander » 10. Jun 2017, 06:01

Hallo Michael! Herzlichen Dank !! Ich warte. Ich brauche Handbuch für die Montage. Wichtig. Aber wenn es ein Plan - es ist gut. Was sollte ich?
Senden Sie mir eine E-Mail- krebs54@mail.ru , ich habe Zeichnungen von Schiffen.
Alexander
 

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#9by Schlossherr » 20. Jun 2017, 20:15

Hallo Alexander,
ich bekomme die Bauanleitung und könnte Sie Dir zusenden in Papierform per Post.
Alles weitere, auch wegen der Baupläne bitte per PN, Adresse kannst Du mir auch schon mal per PN senden
______________________________________________

Gruß
Michael
Image Image

Image

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
User avatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Posts: 1255
Joined: 12.2012
Location: Wehringen
Gender:

Re: Walfangboot RAU IX (Restaurationsbericht)

Post#10by Alexander » 22. Jun 2017, 17:34

Hallo Michael! Ich verstehe nicht ganz die Übersetzung. Schreiben Sie Ihre E-Mail-Adresse
Alexander
 

Next

Return to "Fischerei-& Arbeitsschiffe (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest