Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5459

Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#1von Carpfanger » 21. Feb 2013, 22:34

Hallo und willkommen,

ich möchte euch in diesem Thread dazu einladen mitzuerleben wie mein U-Boot vom Typ VII C entsteht.

Wie es dazu kam:
In meiner Jugend kam der Film "Das Boot" in die deutschen Kinos (ja, soo alt bin ich schon...) und spätestens von da an stand ich im Bann der Grauen Wölfe. In mir wuchs der Traum so was mal ferngesteuert zu haben - damals ein utopisches Vorhaben.

Wer den Streifen noch nicht kennt: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Der Film weicht übrigens in mancherlei Hinsicht von dem sehr lesenswerten Buch von Lothar Günter Buchheim ab.

Um euch jetzt aber nicht mit meiner weiteren Lebensbiographie zu quälen:
Es ist so weit, ich baue das Boot. Allerdings nicht als U-96 wie im Film, sondern als U71

Das Modell:
Als Basis dient mir wie vielen andern auch das VII B U47 von Robbe.
Ich beginne mit dem Turm.
Bild

Aus 3mm ABS habe ich das neue Oberdeck ausgesägt und mit einer Unzahl von Löchern versehen die ich mir auf Bildern abgeschaut habe.
Bild

to be continued...
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#2von Dornierfan » 22. Feb 2013, 09:02

Da kannst Du Dich beim Scratchen richtig austoben, das Robbe U-Boot ist ja eher rudimentär von den Details her.
Dornierfan
 

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#3von Carpfanger » 22. Feb 2013, 23:38

Da hast du Recht, der Bausatz ist sehr umbaufreundlich.

Hier das Inennleben des Turms. Das Luftzielsehrohr (vorne) dient der Verschraubung.
Das Periskop (achtern) möchte ich so bauen daß es beim tauchen ausfährt und beim auftauchen wieder einfährt. Ich habe lange überlegt wie ich das umsetze, über ein Gestänge mit Zahnrad und Zahnstangen parallel zu den Tiefenrudern oder über ein separates Servo oder gar pneumatisch - bis ich auf einer Hp über den Hinweis mit einem Schwimmer stolperte. Manchmal denkt man einfach zu kompliziert.

Bild

Ich bin gespannt ob das so dann auch funktioniert.

Den Stehbolzen und die Welle habe ich selbst gedreht und die Köpfe der Sehrohre gefräst.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#4von Dornierfan » 23. Feb 2013, 11:54

Da wird man jetzt schon ein bissl neidisch-selbstgedrehtes ist ne feine Sache....hätt ich auch gerne... :mrgreen:
Dornierfan
 

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#5von Carpfanger » 24. Feb 2013, 16:53

Auch wahr. Meine kleine aber feine WEMAS-Drehbank hat mir schon bei der Lösung vieler Probleme geholfen. :)

In meiner Badewanne bin ich Kapitän...

Habe das Deck samt Turm in die Badewane gestellt und geflutet. Und was soll ich sagen: Heureka, es funktioniert, das Sehrohr fährt aus kurz nachdem der Wintergarten unter Wasser ist.

Bild
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#6von Schlossherr » 24. Feb 2013, 18:41

..na das ist doch mal eine einfache und funktionierende Methode.......und die Freude des Erfolgs stellt sich auch ein.
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1084
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#7von Dicker » 24. Feb 2013, 18:49

Allen Servos und komplizierten Getriebemotoren ein Schnippchen geschlagen.
Wie heißt es doch so schön?: "Dumm kann der Mensch sein aber zu helfen
muß er sich wissen."
Es grüßt der Frank aus Leipzig
Benutzeravatar
Dicker
 
Beiträge: 408
Registriert: 12.2012
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:
Vorname: Frank

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#8von Carpfanger » 4. Mär 2013, 18:28

So, der Alte...ääh,pardon...der Herr Kaleunt gibt sich die Ehre :

Bild

Die Figur - wie auch die anderen fünf die noch kommen - stammt aus einem Panzerbesatzungsbausatz von Tamiya und wurde von mir umgebaut und bemalt.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#9von Schlossherr » 4. Mär 2013, 22:04

...flotter Kerl ;)
______________________________________________

Gruß
Michael
Bild Bild

"wenn ich hier Modellboot fahre, läuft hier niemand über´s Wasser, egal wer sein Vater ist"
Benutzeravatar
Schlossherr
Forum Admin
 
Beiträge: 1084
Registriert: 12.2012
Wohnort: Wehringen
Geschlecht:
Vorname: Michael

Re: Robbe VIIB U47 Umbau zum VIIC U71

Beitrag#10von Carpfanger » 7. Mär 2013, 23:47

Bevor ich mich ans Turmluk mache stelle ich noch ein weiteres Besatzungsmitglied vor: Den I.WO.

Bild

Nordatlantik. Sturmböen aus ONO. Die Frisur sitzt.
Fahrbereit:
Schnellboot 1/72 aus der Klüngelkiste

In der Werft:
Eigenbau Schlepper
Zweizylinder-Dampfmaschine
Robbe "U47" - Umbau zum VIIC-U-Boot "U71" in 1:35
Benutzeravatar
Carpfanger
 
Beiträge: 276
Registriert: 02.2013
Wohnort: 59494 Soest
Geschlecht:
Vorname: Thorsten

Nächste

Zurück zu "U- Boote (militärische )(Bauberichte)"



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron