Figuren von Holden8702

...Winden, Davids, Beiboote, Figuren und andere Modelle auf den Modellen......
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 2675

Figuren von Holden8702

Post#1by nick » 13. Jul 2016, 06:36

Habe eine Firma gefunden, welche im 3D Druckverfahren Figuren herstellt.
Die Firma heißt Holden8702, unter diesem Namen findet man sie im NET. Auch unter shapeways ist sie zu finden.
Die haben sich auf Artikel welche mit 3D Druckern erstellt werden spezialisiert, unter anderem produzieren sie auch Militärfiguren.
Vom Maßstab 1/350 bis 1/16 ist alles möglich, auch außer der Norm liegende Maßstäbe sind möglich.
Preislich sind sie akzeptabel. für meine 15 Figuren in 1/72 habe ich €32 + €10,- Versandkosten bezahlt.
Die Korrespondenz kann nur auf englisch erfolgen, da die Holländer kein deutsch sprechen.
Schaut einfach rein, es lohnt sich.
Hier ein kleiner Abriss der Produkte

Image

Image

Image


Mit Gruß, Nick
User avatar
nick
 
Posts: 646
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Figuren von Holden8702

Post#2by nick » 14. Jul 2016, 06:56

Es ist auch möglich Figuren auf Wunsch mit spezieller Haltung und Position zu bestellen. Das ist dann natürlich etwas teurer, denn man muss ja erst das Programm dafür schaffen, damit der 3D Drucker das macht was man ihm sagt.
User avatar
nick
 
Posts: 646
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Figuren von Holden8702

Post#3by Carpfanger » 15. Jul 2016, 16:32

Interessante Bezugsquelle, danke Ludwig ! :)

Die Holländer können deutsch sprechen, die wollen bloß nicht... :D
Carpfanger
 

Re: Figuren von Holden8702

Post#4by nick » 15. Jul 2016, 17:32

Hallo carpfanger!
Das selbe hatte ich schon mal mit den Franzosen erlebt.........................
mgn
User avatar
nick
 
Posts: 646
Joined: 08.2014
Gender:

Re: Figuren von Holden8702

Post#5by nick » 17. Jul 2016, 09:59

Hallo Zusammen!
Hier mal ein vergleich wie unterschiedlich Figuren vom gleichen Maßstab in der Größe sein können. Für den Vergleich herangezogen habe ich die Maßstäbe 1/87 und 1/72.
Wie man sieht, sind einige im Maßstab 1/72, genau so groß wie die in 1/87.
Wenn man nun die Tatsache, das ja die Menschen auch nicht alle gleich groß sind in die Überlegung der Wahl des Maßstabes der Besatzungsfiguren einbezieht,
ist es egal welchen der zwei Maßstäbe man verwendet.

Image

Mit Gruß,
Nick
User avatar
nick
 
Posts: 646
Joined: 08.2014
Gender:


Return to "Ausrüstung-& Beschlagteile, Besatzung (Bauberichte)"



Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron